Giro d'Italia 2019, Etappenplan

Übersicht - Giro-Siegerliste

2018 ◄ Giro d'Italia 2019 ► 2020

102. Giro d'Italia vom 11. Mai bis zum 2. Juni 2019

Et.

Startort

Zielort

km

Termin/Sieger

Rosa Trikot

Punktewertung

Bergwertung

1.

Bologna

San Luca

8*

Sa 11.5.

2.

Bologna

Fucecchio

200

So 12.5.

3.

Vinci

Orbetello

219

Mo 13.5.

4.

Orbetello

Frascati

238

Di 14.5.

5.

Frascati

Terracina

140

Mi 15.5.

6.

Cassino

S. Giovanni Rotondo

233

Do 16.5.

7.

Vasto

L'Aquila

180

Fr 17.5.

8.

Tortoreto Lido

Pesaro

235

Sa 18.5.

9.

Riccione

San Marino (SMR)

35*

So 19.5.

10.

Ravenna

Modena

147

Di 21.5.

11.

Carpi

Novi Ligure

206

Mi 22.5.

12.

Cueno

Pinerolo

146

Do 23.5.

13.

Pinerolo

Ceresole Reale

188

Fr 24.5.

14.

St. Vincent

Courmayeur

131

Sa 25.5.

15.

Ivrea

Como

237

So 26.5.

16.

Lovere

Ponte di Legno

226

Di 28.5.

17.

Comezzadura

Antholz

180

Mi 29.5.

18.

Olang

Santa Maria di Sala

220

Do 30.5.

19.

Treviso

S. Martino di Castrozza

151

Fr 31.5.

20.

Feltre

Croce d'Aune

193

Sa 1.6.

21.

Verona

Verona

16*

So 2.6.

*) Einzelzeitfahren

Die offizielle Präsentation aller Etappenorte des Giro 2019 wurde am Mittwoch, den 31. Oktober 2018 (ab 16:45) vorgenommen. Bereits vorher bekannt war das Bergzeitfahren zum Auftakt in Bologna sowie eine Rückkehr in die Emilia-Romagna während der 9. und 10. Etappe sowie am Ruhetag zwischen diesen beiden Etappen. Auf der 9. Etappe soll es in San Marino die einzige Grenzüberquerung während des Giro d'Italia 2019 geben.

Radsport-Seite.de, Homepage / Giro d'Italia / Giro d'Italia 2019 / Giro d'Italia 2019, Etappenplan