Radsport derzeit & demnächst:

Giro d'Italia 2020 - Übersicht
3. bis 25. Oktober, Monreale - Mailand
► Etappenplan – Tabelle der 21 Etappen
► Berge – alle Bergpreise mit Höhen und Steigungen
► Startliste – mit Startnummern und Druckversion
► Siegerliste – alle Sieger seit 1909
► 20. Etappe – 3-mal hoch nach Sestriere am Samstag

Vuelta a España 2020 - Übersicht
20. Oktober bis 8. November, Irún - Madrid
► Etappenplan – Tabelle der 18 Etappen
► Berge – alle Bergpreise mit Höhen und Steigungen
► Startliste – mit Startnummern und Druckversion
► Siegerliste – alle Sieger seit 1935
► 5. Etappe – Ungewisser Ausgang am Samstag

(Weitere WorldTour- und ausgewählte Rennen bis x.1)

19.01.-24.01.Tour Down Under (AUS)2.UWT
mehr Rennen (Termine im Renn-Kalender 2021)
Rückschau auf den Renn-Kalender 2020
Links zu allen Rennen mit Homepage auf www.cyclinglinks.nl

Radsport-Schlagzeilen:

(Auflistung der letzten wichtigen Uploads)

Oktober 2020

Fr 23.
19. Giro-Etappe - Cerny gewinnt stark verkürzte Regenetappe
4. Vuelta-Etappe - Bennett fängt Philipsen ein

Do 22.
18. Giro-Etappe - Hindley siegt vor Hart, beide fast in Rosa!
3. Vuelta-Etappe - Martin, Roglic, Carapaz im Bergsprint voraus

Mi 21.
2. Vuelta-Etappe - Soler Solosierger vor Top-8-Gruppe
17. Giro-Etappe - O'Connor holt den Sieg in Madonna nach
==
Brügge-De Panne: Lampaert gewinnt Wind- und Regenrennen
Yves Lampaert (Deceuninck) holte sich den Sieg bei Brügge-De Panne 2020 nach einem 7,5-Kilometer-Solo. Der 29-jährige Belgier nutze den zahlenmäßigen Vorteil seines Teams, das in der auf 8 Mann geschrumpften Kopfgruppe die Hälfte der Fahrer stellte. Bei Wind und Regen ergatterten Tim Declercq (auch Deceuninck) und Tim Merlier (Alpecin) die verbliebenen Podestplätze. mehr...

Di 20.
1. Vuelta-Etappe - Roglic wie eine Rakete ins Rote Trikot
16. Giro-Etappe - Tratnik schlägt nach längerer Flucht O'Connor
Vuelta-Favoriten 2020 - Außer Rolgic? Seine Teamkollegen...!

Mo 19.
Vuelta-Planer 2020 - Alles auf einem A4-Blatt

So 18.
Flandern-Rundfahrt: Van der Poel knapp vor van Aert
Mathieu van der Poel (Alpecin) gewann 34 Jahre nach seinem Vater Adrie die Flandern-Rundfahrt 2020. Der 25-jährige Niederländer schlug im Zweiersprint von vorne seinen Cross-Erzrivalen Wout van Aert (Jumbo) um ein drittel Vorderrad. Im Sprint der Verfolger holte sich Ex-Sieger Alexander Kristoff (UAE) den 3. Platz knapp vor Anthony Turgis (Total). Die beiden Rennfavoriten van der Poel und van Aert setzten sich mit dem Welmeister und Ronde-Debütanten Julian Alaphilippe (Deceuninck) innerhalb der letzten 40 Kilometer entscheidend ab. Dann stürzte Alaphilippe nach einer Kollision mit einem Begleitmotorrad schwer. mehr...
==
15. Giro-Etappe - Hart siegt, Kelderman knapp an Rosa vorbei

Sa 17.
14. Giro-Etappe - Ganna gegen Uhr mit weiterem Sieg

Fr 16.
13. Giro-Etappe - Ulissi vor Almeida und Konrad

Do 15.
12. Giro-Etappe - Narvaez siegt wegen Paduns Defekt

Mi 14.
Scheldepreis - Ewan klar vor Ackermann, der distanziert wird
11. Giro-Etappe - Démare ein 4. Mal vorn

Wegen Wartungsarbeiten steht vorübergehend nicht das gesamte Archiv von Radsport-Seite.de zur Verfügung.

ältere Schlagzeilen | Auflistung aller Seiten auf Radsport-Seite.de | Seite durchsuchen

Radsport-Seite.de, Homepage