Radsport derzeit & demnächst:

(WorldTour- und ausgewählte Rennen bis x.1)

26.01.-02.02.

Vuelta a San Juan (ARG)

2.Pro

30.01.-02.02.

Mallorca-Rundfahrt (ESP)

1.1 x 4

30.01.

Race Torquay (AUS)

1.1

02.02.

Cadel Evans Race (AUS)

1.UWT

02.02.

GP La Marseillaise (FRA)

1.1

05.02.-09.02.

Herald Sun Tour (AUS)

2.1

05.02.-09.02.

Valencia-Rundfahrt (ESP)

2.Pro

05.02.-09.02.

Étoile de Bessèges (FRA)

2.1

mehr Rennen (Termine im Renn-Kalender 2020)

Links zu allen Rennen mit Homepage auf www.cyclinglinks.nl

Radsport-Schlagzeilen:

(Auflistung der letzten wichtigen Uploads)

Januar 2020

So 26.
Tour Down Under - Porte Gesamtsieger, obwohl Willunga-Serie riss

Do 16.
Giro-Einladungen 2020 - Alle Wildcards an italienische Teams

Di 7.
Tour-Einladungen 2020 - Alle Wildcards an französische Teams

Dezember 2019

Di 17.
Vuelta-Etappenplan 2020 - Niederlande, Nordspanien, Frankreich und Portugal

Oktober 2019

Do 24.
Giro 2020: 2-mal über 2700 Meter, dafür auch flache Zeitfahren
Eine harte und dennoch ausgewogene Strecke mit Schwierigkeiten über die gesamten 3 Wochen erwartet die Fahrer beim Giro d'Italia 2020. Denn es stehen 6 Bergankünften immerhin 3 flache Einzelzeitfahren gegenüber, und ein paar lupenreine Flachetappen gibt es auch. Die Zeitfahren zum Start in Budapest und am Schlusstag nach Mailand sind jedoch nur 8,6 und 16,5 Kilometer lang, das längere 33,7. Nicht gekleckert wird dafür bei den Bergetappen, die erste davon auf der 5. Etappe am Ätna. Die Etappen 17, 18 und 20 sind recht happig geraten mit je 4 Alpenpässen bzw. -anstiegen, darunter Stilfser Joch (2757 Meter) und Colle dell'Agnello (2744 Meter). mehr...
Giro-Etappenplan 2020 - Von Ungarn über Sizilien und Alpen nach Mailand

Di 22.
Guangxi-Rundfahrt - Mas mit Hügel- zum Gesamtsieg

So 20.
Chrono des Nations - Van Emden vor Ganna, beide schneller als Roglic
Japan-Cup - Mollema gewinnt ein weiteres Mal

Di 15.
Tour 2020: Vom Start weg alle Gebirge, dort auch einziges Zeitfahren
Die Strecke der Tour de France 2020 beinhaltet nur ein einziges Zeitfahren, das zudem mit einer Bergankunft enden wird! Nach dem Grand Départ mit 2 Etappen um Nizza steht bereits am 4. Tag die erste Bergankunft in den Seealpen an. Ebenfalls sehr früh werden 2020 die Pyrenäen angesteuert. Nach einem Transfer an die Atlantikküste queren die Fahrer via Zentralmassiv ins Jura und kommen erneut in die Alpen. Die Entscheidung fällt dann am Vorschlusstag in den Vogesen mit einem 36 Kilometer langen Einzelzeitfahren hoch zur Planche des Belles Filles. Außerdem gibt es zuvor weitere 5 Bergankünfte: Orcières-Merlette in den Alpen, Mont Aigoual in den Cevennen, keine in den Pyrenäen!, Puy Marie im Zentralmassiv, Grand Colombier im Jura und Col de la Loze in den Alpen. mehr...
Tour-Etappenplan 2020 - Vom 27. Juni aus Nizza bis 19. Juli nach Paris

ältere Schlagzeilen | Auflistung aller Seiten auf Radsport-Seite.de | Seite durchsuchen

Straßen-Radsport 2020:

► Tour de France 2020
► Giro d'Italia 2020
► Vuelta a España 2020
► Kalender / Termine 2020
► Wildcards 2020

Straßen-Radsport 2019:

► Tour de France 2019
► Giro d'Italia 2019
► Vuelta a España 2019
► WM in Yorkshire 2019
► Kalender / Termine 2019
► Wildcards 2019

Doping-Bekämpfung:

» Operacion Puerto, Übersicht
» EPO bei Telekom, Festina, etc...
» Doping-Übersicht inkl. Kommentar

Radsport-Seite.de, Homepage