Tour de France 2019 - Etappenplan

Übersicht - Tour-Siegerliste

2018 ◄ Tour de France 2019 ► 2020

106. Tour de France, 6. bis 28. Juli 2019:

Et.

Startort

Zielort

km

Termin/Sieger

Gelbes Trikot

Grünes Trikot

Bergwertung

1.

Brüssel (BEL)

Brüssel (BEL)

192

Sa 6. Juli

2.

Brüssel (BEL)

Brüssel (BEL)

272

So 7. Juli

3.

Binche (BEL)

Épernay

214

Mo 8. Juli

4.

Reims

Nancy

215

Di 9. Juli

5.

St-Dié-des-Vosges

Colmar

169

Mi 10. Juli

6.

Mülhausen

La Planche des Belles Filles

157

Do 11. Juli

7.

Belfort

Chalon-sur-Saône

230

Fr 12. Juli

8.

Mâcon

Saint-Étienne

199

Sa 13. Juli

9.

Saint-Étienne

Brioude

170

So 14. Juli

10.

Saint-Flour

Albi

218

Mo 15. Juli

11.

Albi

Toulouse

167

Mi 17. Juli

12.

Toulouse

Bagnères-de-Bigorre

202

Do 18. Juli

13.

Pau

Pau

27*

Fr 19. Juli

14.

Tarbes

Tourmalet

117

Sa 20. Juli

15.

Limoux

Foix

185

So 21. Juli

16.

Nîmes

Nîmes

177

Di 23. Juli

17.

Pont du Gard

Gap

206

Mi 24. Juli

18.

Embrun

Valloire

207

Do 25. Juli

19.

St-Jean-de-Maurienne

Tignes

123

Fr 26. Juli

20.

Albertville

Val Thorens

131

Sa 27. Juli

21.

Rambouillet

Paris

127

So 28. Juli

*) Einzelzeitfahren - 2) Teamzeitfahren

Alle Etappenorte der Tour de France 2019 wurden offiziell bei der Streckenpräsentation am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 veröffentlicht. Schon weitaus länger war bekannt, dass es 2019 in Brüssel losgeht – mit einer 1. Etappe en ligne und einem Teamzeitfahren am 2. Renntag.

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2019 / Tour de France 2019, Etappenplan