Tour de France 2020 - 13. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Endklassement - Tour-Siegerliste

12. Etappe ◄ Fr 11. September: 13. Etappe ► 14. Etappe


Vorschau auf diese Etappe: Bei dieser auf Bergfahrer zugeschnittenen Tour de France 2020 darf natürlich auch eine Bergankunft im Zentralmassiv nicht fehlen. Auf der 13. Etappe steht eine ständige Berg- und Talfahrt bevor. 7 der Anstiege sind mit Bergpreisen versehen, der letzte davon am Puy Mary, wo die Ziellinie am Pas de Peyrol aufgemalt ist. Der 5,4 Kilometer lange Schlussanstieg steigt im Schnitt um 8,1 %. Der Anstieg davor zum Col de Neronne geht beinahe in den Schlussanstieg über und dazu mit einem Bonussprint versehen.

Tour de France 2020
13. Etappe (191,5km)
von Châtel-Guyon
zum Puy Mary

1 -km156 Col de Ceyssat
3 -km128 Col de Guéry
2 -km106 Montée de La Stèle
S -km81 Lanobre
3 -km61 Côte de l'Estiade
3 -km34 Côte d'Anglards-de-Salers
2/B -km11 Col de Neronne
1 -km0 Pas de Peyrol

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2020 / Tour de France 2020, 13. Etappe (Châtel-Guyon – Puy Mary Pas de Peyrol)