Straßen-EM 2020 - Straßenrennen

(FRA/CC) - Siegerliste

Mi 26. August 2020
Ort: Plouay (Frankreich)
Distanz: 177,45km

Nizzolo schlägt Démare und Ackermann

Da wird Giacomo Nizzolo sein frisch erwobenes italienisches Meistertrikot bei keinem Rennen präsentieren können: Denn nur 2 Tage nach dem nationalen Titel wurde er im bretonischen Plouay auch mit dem Trikot des Europameisters ausgezeichnet. Nizzolo setzte sich beim EM-Straßenrennen im Sprintduell vor Arnaud Démare durch, dem Titelträger aus Frankreich. Den 3. Platz belegte – auch mit weniger als einer Radlänge Rückstand – der Deutsche Pascal Ackermann.

Innerhalb der letzten 30 Kilometer attackierte Mathieu van der Poel mit seiner Urkraft mehrmals, hatte aber immer mindestens einen Fahrer im Windschatten, der jeweils keine Ablösung übernehmen wollte. Insbesondere Nizzolos Team wirkte auf eine geschlossene Ankunft des ersten Feldes hin und lancierte entsprechend den Zielsprint.

Zuletzt beschleunigte Davide Ballerini für Nizzolo, hinter dem aufgereiht Démare, Ackermann und van der Poel bereit für den Sprint saßen. Nizzolo eröffnete links zwischen Bande und Ballerini. Rechts von Ballerini fächerten sich schnell Démare und Ackermann auf. Beide verkürzten den Rückstand zu Nizzolo. Doch auf der Ziellinie fehlte Démare ein viertel Vorderaddurchmesser. Van der Poel war erst durch Ballerini eingebaut und dann hinter Nizzolo und Démare blockiert. So blieb dem Niederländer der 4. Platz vor Jasper Stuyven, der mit einem belgischen Teamkollegen auf der anderen Straßenseite seinen eigenen Sprint gefahren hatte. Ballerini rollte noch auf dem 6. Platz ein.

Als EM-Veranstaltungsort sprang wegen des Coronavirus kurzfristig Plouay ein für Trient. Außerdem wurde der Termin vorgezogen vom September in den August. Der Termin für das EM-Straßenrennen lag am Mittwoch vor der 3 Tage später beginnenden Tour de France und einen Tag nach dem WorldTour-Rennen Bretagne Classic, das 2020 in die Europameisterschaften eingebettet war. Das EM-Einzelzeitfahren gab es eine weiteren Tag zuvor am Montag.

 

Ergebnis
 1. Giacomo Nizzolo (ITA)        -:--:--
 2. Arnaud Démare (FRA)
 3. Pascal Ackermann (GER)
 4. Mathieu van der Poel (NED)
 5. Jasper Stuyven (BEL)
 6. Davide Ballerini (ITA)
 7. Maciej Paterski (POL)
 8. Ivan Garcia (ESP)
 9. Adam Toupalik (CZE)
10. Benoît Cosnefroy (FRA)
...

 

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2020 / Straßen-EM 2020 in Plouay, Straßenrennen