Tour de France 2020 - 4. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Endklassement - Tour-Siegerliste

3. Etappe ◄ Di 1. September: 4. Etappe ► 5. Etappe


Vorschau auf diese Etappe: Schon am 4. Tag steht die erste Bergankunft der Tour de France 2020 auf dem Programm, wobei auch die ersten 3 Etappen alles andere als flach waren. Das Finale der 4. Etappe steigt in den Seealpen nach Orcières-Merlette. Der Schlussanstieg ist 7,1 Kilometer lang bei einer durchschinittlichen Steigung von 6,7 %. Angesichts dieser Zahlen und des frühen Zeitpunkts während der Rundfahrt würde hier normalerweise stehen, dass die Favoriten wahrscheinlich noch nicht ihre Karten auf den Tisch legen werden. Aber wer weiß schon, ob die Tour nicht vorzeitig wegen eines aufflammenden Coronavirus abgebrochen werden muss? Nach dem Motto «Was man hat, das hat man» gehen die Fahrer vielleicht ja so früh schon in die Vollen!

Tour de France 2020
4. Etappe (160,5km)
von Sisteron
nach Orcières-Merlette

S -km109 Veynes
3 -km93 Col du Festre
4 -km63 Côte de Corps
3 -km35 Côte de Aullagnier
3 -km16 St-Léger-les-Mélèzes
1 -km0 Orcières-Merlette

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2020 / Tour de France 2020, 4. Etappe (Sisteron – Orcières-Merlette)