GP Schwarzwald 2005

(GER/1.1) - Siegerliste des GP Schwarzwald

Sieg an Wegmann, Ullrich Fünfter
Fabian Wegmann ist der Sieger der 4. Auflage des GP Schwarzwald. Der 24-jährige Gerolsteiner-Profi gewann mit 50 Sekunden Vorsprung vor dem Italiener Fortunato Baliani (Panaria) und weiteren 11 Sekunden vor Jörg Ludewig (Domina Vacanze). Jan Ullrich vom T-Mobile Team wurde bei der Kletterpartie rund um Triberg Fünfter. 4000 Höhenmeter auf einer Streckenlänger von 162,4 Kilometern waren beim topographisch schwersten deutschen Eintagesrennen zu bewältigen.

Die entscheidende Gruppe um Wegmann hatte sich schon auf der zweiten der insgesamt sieben 23,2-Kilometer-Runden gebildet. Am letzten Anstieg vor dem Ziel hatte Wegmann nahe seiner Wahlheimat Freiburg seine letzten drei Begleiter abgehängt. Die Mannschaft von T-Mobile hatte samt Jan Ullrich die frühe Vorentscheidung verschlafen. Nur André Korff war fürs Magenta-Team anfänglich noch vorne dabei. Ullrichs fünfter Platz war unter diesen Umständen noch das Beste, was am Ende herausspringen konnte. Auf dem Weg zur Tour de France, die exakt vier Wochen nach dem GP Schwarzwald beginnt, bestreitet Ullrich noch den GP Kanton Aargau und die Tour de Suisse.

4. Juni 2005
Ergebnis der 4. Auflage des GP Schwarzwald (162,4km)
1. Fabian Wegmann (GER) - Gerolsteiner 4h19:25
2. Fortunato Baliani (ITA) - Panaria +0:50
3. Jörg Ludewig (GER) - Domina Vacanze +1:01
4. Mitja Mahoric (SLO) - Perutnina Ptuj +1:06
5. Jan Ullrich (GER) - T-Mobile +3:42
6. Björn Glasner (GER) - Team Lamonta
7. Tomislav Danculovic (CRO) - Perutnina Ptuj
8. John Gadret (FRA) - Jartazi Revor alle
9. Alessandro Vanotti (ITA) - Domina Vacanze gleiche
10. René Weissinger (GER) - Volksbank Ideal Zeit
...
16. Ronny Scholz (GER) - Gerolsteiner +3:46
17. Tobias Steinhauser (GER) - T-Mobile +3:49
20. Sven Montgomery (SUI) - Gerolsteiner +4:05
- 114 Teilnehmer, davon 32 klassiert.
Fabian Wegmann, 24 Jahre
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2005 / GP Schwarzwald 2005