Giro d'Italia 2017 - 21. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Endklassement - Siegerliste

20. Etappe So 28. Mai: 21. Etappe

Ergebnis
1.


Vorschau auf diese Etappe: Das abschließende flache Einzelzeitfahren wird über die vorderen Platzierungen beim 100. Giro d'Italia endgültig entscheiden. Los geht es auf der Start- und Zielgeraden der Motorsport-Rennstrecke von Monza (Autodromo Nazionale), die dann einmal komplett umrundet wird. Die weitere Strecke verläuft flach bzw. sogar leicht abschüssig in süd-südwestlicher Richtung nach Mailand - ein Parcours also für die Zeitfahrspezialisten, die den Sieg bei der 21. Etappe unter sich ausmachen. Doch auch die besten Bergfahrer müssen starke Zeiten vorlegen, um ihre Platzierungen, die sie im Gebirge herausgeholt haben, fürs Gesamtklassement zu verteidigen. Die Distanz dieses Einzelzeitfahrens beträgt 29,3 Kilometer.

20. Etappe So 28. Mai: 21. Etappe

Giro d'Italia 2017

Giro d'Italia 2017
21. Etappe (29,3km/EZF)
von Monza
nach Mailand

Radsport-Seite.de, Homepage / Giro d'Italia / Giro d'Italia 2017 / Giro d'Italia 2017, 21. Etappe (Monza - Mailand) Einzelzeitfahren