Marco Pantani - Der Pirat


Februar 2004: Die Radsport-Welt trauert um den «Piraten» Marco Pantani. Der Tour-de-France- und Giro-d'Italia-Sieger von 1998 wurde am 14. Februar in einem Hotelzimmer in Rimini tot aufgefunden. Einer der größten Protagonisten des Straßen-Radsports wurde 34 Jahre alt, nachdem er 1992 seine Profi-Laufbahn beim Carrera-Rennstall begonnen hatte. Nach einem schweren Unfall beim Herbstklassiker Mailand-Turin 1995 gab er 1997 bei seinem Team Mercatone Uno sein eindrucksvolles Comeback mit zwei Etappensiegen bei der Tour de France und einem dritten Gesamtrang. Im Jahr darauf schaffte er das Double aus Giro- und Tour-Triumph. 1999 wurde er beim Giro d'Italia in Führung liegend wegen eines erhöhten Hämatokritwertes einen Tag vor Schluss aus dem Rennen genommen. Was folgte, waren neben wenigen Lichtblicken - wie zwei Tour-Etappensiegen 2000 gegen Armstrong - Doping-Affären, Depressionen und das Karriere-Aus nach der Saison 2003. Diese Umstände endeten nun in einer unfassbaren Tragödie.

Die wichtigsten Profi-Siege und Pantanis Teams:

1992 - Carrera

1993 - Carrera

1994 - Carrera
14. Etappe Giro d'Italia (Meran)
15. Etappe Giro d'Italia (Aprica)

1995 - Carrera
1 Etappe Tour de Suisse (Flumsberg)
10. Etappe Tour de France (L'Alpe d'Huez)
14. Etappe Tour de France (Guzet-Neige)

1996 - Carrera

1997 - Mercatone Uno
13. Etappe Tour de France (L'Alpe d'Huez)
15. Etappe Tour de France (Morzine)

1998 - Mercatone Uno-Bianchi
1 Etappe Murcia-Rundfahrt
14. Etappe Giro d'Italia (Piancavallo)
19. Etappe Giro d'Italia (Montecampione)
Giro d'Italia, Gesamtsieg
11. Etappe Tour de France (Plateau de Beille)
15. Etappe Tour de France (Les-2-Alps)
Tour de France, Gesamtsieg

1999 - Mercatone Uno-Bianchi
1 Etappe Murcia-Rundfahrt (Aledo)
Murcia-Rundfahrt, Gesamtsieg
1 Etappe Katalanische Woche
8. Etappe Giro d'Italia (Gran Sasso d'Italia)
15. Etappe Giro d'Italia (Oropa)
19. Etappe Giro d'Italia (Alpe di Pampeago)
20. Etappe Giro d'Italia (Madonna di Campiglio)

2000 - Mercatone Uno-Albacom
12. Etappe Tour de France (Mont-Ventoux)
15. Etappe Tour de France (Courchevel)

2001 - Mercatone Uno-Albacom

2002 - Mercatone Uno-Stream TV

2003 - Mercatone Uno-Scanavino

nach oben

Pantani bei der Tour de France:
1994    3. für Carrera
1995   13. für Carerra
           10. Etappe (L'Alpe d'Huez)
           14. Etappe (Guzet Neige)
1997    3. für Mercatone Uno
           13. Etappe (L'Alpe d'Huez)
           15. Etappe (Morzine)
1998    1. für Mercatone Uno
           Gewinner Gelbes Trikot
           11. Etappe (Plateau de Beille)
           15. Etappe (Les-deux-Alpes)
2000   --. für Mercatone Uno
           12. Etappe (Mont Ventoux)
           15. Etappe (Courchevel)

Pantani-Seiten im www:
www.pantani.it
www.cycling4fans.de/index.php?id=1207

Italien

Marco Pantani
* 13.01.1970 in Cesena
† 14.02.2004 in Rimini

Pantani am Ventoux 2000

 

Bücher jetzt bestellen:

 

 

Radsport-Seite.de, Homepage / Fahrer-Portraits und -Palmarès / Ex-Profis / Marco Pantani