Veenendaal-Veenendaal 2019

(NED/1.1) - Siegerliste Veenendaal-Veenendaal

Dempster aus einer Spitzengruppe

Zakkari Dempster (Israel Academy) gewann das niederländische Tagesrennen Veenendaal-Veenendaal aus einer Spitzengruppe. Der 31-jährige Australier setzte sich klar vor den einheimischen Martijn Budding (Beat) und Nick van der Lijke (Roompot) durch. Das Rennen war in den vergangenen Jahren stets in fester Hand der Sprinter. Nun kam es 2019 in Abwesenheit des Vorjahressiegers Groenewegen (Jumbo), dessen Team gar nicht am Start war, einmal anders.

Mi 21. August 2019
Ergebnis der 34. Auflage Veenendaal-Veenendaal Classic (190,7km)
1. Zakkari Dempster (AUS) - Israel Academy 4:11:38
2. Martijn Budding (NED) - Beat gl.Zeit
3. Nick van der Lijke (NED) - Roompot-Charles gl.Zeit
4. Oscar Riesebeek (NED) - Roompot-Charles +0:09
5. Sven Burger (NED) - SEG gl.Zeit
6. Piotr Havik (NED) - Beat +0:13
7. Arvid de Kleijn (NED) - Metec-TKH +0:19
8. August Jensen (NOR) - Israel Academy gl.Zeit
9. Adriaan Janssen (NED) - Monkey Town +0:22
10. Jesper Asselman (NED) - Roompot-Charles +0:28
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2019 / Veenendaal-Veenendaal 2019