Étoile de Bessèges 2019

(FRA/2.1) - Siegerliste Étoile de Bessèges

Et. Startort                Zielort        km   Etappensieger       Leader
1. Bellegarde Beaucaire 145 Bryan Coquard Bryan Coquard
2. St-Geniès-de-Malgoirès La Calmette 158 Christophe Laporte Christophe Laporte
3. Bessèges Bessèges 158 Marc Sarreau Christophe Laporte
4. Alès Alès 11* Christophe Laporte Christophe Laporte
*) Einzelzeitfahren

Laporte siegt bei leicht verkürztem Étoile

Christophe Laporte (Cofidis) holte den Gesamtsieg beim Étoile de Bessèges 2019, der nur noch 4 anstatt der gewohnten 5 Tage dauerte. Der 26-jährige Franzose hatte die Gesamtwertung schon vor dem abschließenden Einzelzeitfahren angeführt – und gewann dieses gleich auch noch. Tobias Ludvigsson (Groupama) und Jimmy Janssens (Corendon) belegten im Zeitfahren und damit auch im Endklassement den 2. und 3. Platz.

Die ersten 3 Etappen des Étoile de Bessèges 2019 wurden im Sprint entschieden. Zunächst siegte auf der 1. Etappe Bryan Coquard (Vital Concept) vor Sacha Modolo (EF) und Pierre Barbier (Natura4ever). Dann eroberte Laporte bereits die Gesamtführung durch seinen Erfolg auf der 2. Etappe vor Clément Venturini (AG2R) und Enzo Wouters (Lotto). Die 3. Etappe gewann Marc Sarreau (Groupama) vor Laporte und Mikel Aristi (Euskadi).

Durch Bonussekunden ging Laporte bereits mit Vorsprung in das kurze und bergige Schlusszeitfahren, das er vorm sekundengleichen Tobias Ludvigsson gewann. Auf den nächsten Plätzen verloren Jimmy Janssens und Bauke Mollema (Trek) bereits je 13 Sekunden. Im Gegensatz zu Laporte kamen die anderen erfolgreichen Sprinter aus den ersten 3 Etappen nun gegen die Uhr überhaupt nicht zurecht. Das Endklassement ähnlich daher dem Ergebnis des Zeitfahrens

Do 7. bis So 10. Februar
Endklassement Étoile de Bessèges 2019
1. Christophe Laporte (FRA) - Cofidis 10:29:35
2. Tobias Ludvigsson (SWE) - Groupama-FDJ +0:16
3. Jimmy Janssens (BEL) - Corendon-Circus +0:29
4. Bauke Mollema (NED) - Trek-Segafredo +0:29
5. Sep Vanmarcke (BEL) - EF Education First +0:34
6. Yoann Paillot (FRA) - St Michel-Auber 93 +0:36
7. Sebastian Langeveld (NED) - EF Education First +0:36
8. Valentin Madouas (FRA) - Groupama-FDJ +0:43
9. Fabio Felline (ITA) - Trek-Segafredo +0:46
10. Eliot Lietaer (BEL) - Wallonie-Bruxelles +0:48
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2019 / Étoile de Bessèges 2019