Holland-Rundfahrt 2004

(NED/2.1) - Siegerliste Holland-Rundfahrt

Et. Start            Ziel             km   Etappensieger         Leader
1. Oudenbosch Hoorn 199 Max van Heeswijk Max van Heeswijk
2. Bolsward Nijverdal 178 Max van Heeswijk Max van Heeswijk
3. Kleve (GER) Goch (GER) 86 Alessandro Petacchi Max van Heeswijk
4. Goch (GER) Goch (GER) 21* Wjatscheslaw Jekimow Wjatscheslaw Jekimow
5. Düsseldorf (GER) Sittard/Geleen 213 Leon van Bon Wjatscheslaw Jekimow
6. Sittard/Geleen Landgraaf 200 Erik Dekker Erik Dekker
*) Einzelzeitfahren, Anmerkung: 3. & 4. Etappe sind Halbetappen am selben Tag.

Dekker eine Sekunde vor Jekimow
Erik Dekker vom niederländischen Rabobank-Team gewann zum dritten Mal die "Ronde van Nederland". Erst am letzten Tag fing der 34-jährige durch seinen Etappensieg und die daher resultierende Zeitgutschrift den Vorjahressieger Wjatscheslaw Jekimow aus Russland ab. Dekkers finaler Vorsprung vor Jekimow betrug gerade einmal eine Sekunde. Bester Deutscher bei der ENECO-Tour war Rolf Aldag auf Platz 7. Drei der sechs Etappen führten über deutschen Boden. Kleve, Goch und Düsseldorf waren Etappenstädte.

24. August bis 28. August
Endklassement der ENECO-Tour 2004
1. Erik Dekker (NED) - Rabobank 21h21:52
2. Wjatscheslaw Jekimow (RUS) - US Postal +0:01
3. Marc Wauters (BEL) - Rabobank +0:04
4. Bart Voskamp (NED) - Chocolade Jacques +0:20
5. Bobby Julich (USA) - Team CSC +0:21
6. Frank Hoj (DEN) - Team CSC +0:34
7. Rolf Aldag (GER) - T-Mobile +0:35
8. Cyril Dessel (FRA) - Phonak +0:44
9. Laszlo Bodrogi (HUN) - Quick Step +0:44
10. Marco Pinotti (ITA) - Lampre +0:49
11. Michael Blaudzun (DEN) - Team CSC +0:50
12. Roberto Petito (ITA) - Fassa Bortolo +1:01
13. Sergej Iwanow (RUS) - T-Mobile +1:08
14. Fabrizio Guidi (ITA) - Team CSC +1:12
15. Maxime Monfort (BEL) - Landbouwkrediet +1:29
...
18. Stephan Schreck (GER) - T-Mobile +1:47
20. Michael Boogerd (NED) - Rabobank +1:53
26. Max van Heeswijk (NED) - US Postal +4:17
39. Jan Schaffrath (GER) - T-Mobile +5:34
49. Andreas Klier (GER) - T-Mobile +8:32
- 114 Teilnehmer, davon 64 klassiert.
DNF Leon van Bon (NED) - Lotto-domo
DNF Alessandro Petacchi (ITA) - Fassa Bortolo
Punktewertung: Max van Heeswijk
Sprintwertung: Erik Dekker
Jungprofi-Wertung: Maxime Monfort
Teamwertung: Team CSC

nach oben

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2004 / Holland-Rundfahrt 2004