GP Cerami 2018

(BEL/1.1) - Siegerliste GP Cerami

Kennaugh als Finisseur aus Spitzengruppe

Peter Kennaugh (Bora) gewann im Hennegau den Grand Prix Cerami 2018 nach einem kurzen Solo. Innerhalb der letzten 2 Kilometer attackierte der 29-jährige Brite eine 11-köpfige Spitzengruppe. Kennaugh rettete den herausgefahrenen Vorsprung vor den heransprintenden Jérôme Baugnies (Wanty) und Benjamin Declercq (Sport Vlaanderen), was Baugnies mit dem Schlag auf den Lenker quittierte. Aus dem sprintetenden Hauptfeld erreichte Giacomo Nizzolo (Trek) nur noch die Nachhut der Spitzengruppe und belegte den 9. Platz.

Do 26. Juli 2018, Saint-Ghislain - Frameries
Ergebnis der 52. Auflage Grand Prix Cerami (202,3km)
1. Peter Kennaugh (GBR) - Bora-Hansgrohe 4:46:36
2. Jérôme Baugnies (BEL) - Wanty-Groupe Gobert gl.Zeit
3. Benjamin Declercq (BEL) - Sport Vlaanderen gl.Zeit
4. Aleksejs Saramotins (LAT) - Bora-Hansgrohe +0:02
5. Jempy Drucker (LUX) - BMC
6. Jan Bakelants (BEL) - Belgien
7. Wjatschesl. Kusnezow (RUS) - Katusha-Alpecin
8. Jay McCarthy (AUS) - Bora-Hansgrohe alle
9. Giacomo Nizzolo (ITA) - Trek-Segafredo gleiche
10. Xandro Meurisse (BEL) - Belgien Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2018 / GP Cerami 2018