Wildcards für WorldTour-Rennen 2022

Für die WorldTour-Rennen der Saisons 2022 sind die 18 WorldTour-Teams zum Start verpflichtet und die beiden besten ProTeams des Vorjahres (Alpecin und Arkéa) zum Start berechtigt (und bei den Eintagesrennen auch Totalenergies als drittbestes). 18 bis 20 (21) stehen also von Vornherein fest. Bei den 3 großen Rundfahrten können die Veranstalter außerdem nach eigenen Kriterien mit Wildcards das Starterfeld auf 22 Teams aufstocken, die Veranstalter aller weiteren WorldTour-Rennen auf 25.

Große Rundfahrten

Giro d'ItaliaAlpecin, Bardiani, Drone Hopper, Eolo
Tour de FranceAlpecin, Arkéa, B&B Hotels, Totalenergies
Vuelta a EspañaAlpecin, Arkéa, Burgos, Euskaltel, Kern Pharma

Etappenrennen

RennenWildcards
Tour Down Underabgesagt
UAE TourAlpecin, Bardiani, Gazprom (ohne Cofidis)
Paris-NizzaAlpecin, Arkéa, B&B Hotels, Totalenergies
Tirreno-AdriaticoAlpecin, Arkéa, Bardiani, Drone Hopper, Eolo, Gazprom, Totalenergies
KatalonienArkéa, Burgos, Caja Rural, Euskaltel, Gazprom, Kern Pharma, Uno-X
BaskenlandBurgos, Caja Rural, Euskaltel, Kern Pharma, Totalenergies
Romandie 
DauphinéArkéa, B&B Hotels, Totalenergies, Uno-X
Tour de SuisseAlpecin, Arkéa, Human Powered Health, Schweiz, Totalenergies
PolenNovo Nordisk
Benelux 
Guangxi 

Eintagesrennen

RennenWildcards
Geelongabgesagt
Het NieuwsbladAlpecin, Arkéa, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
Strade BiancheAlpecin, Arkéa, Bardiani, Drone Hopper, Eolo (ohne Cofidis)
Mailand-SanremoAlpecin, Arkéa, Bardiani, Drone Hopper, Eolo, Gazprom, Totalenergies
De PanneAlpecin, Arkéa, Bardiani, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X (ohne AG2R, Ineos)
HarelbekeAlpecin, Bardiani, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
WevelgemAlpecin, Bardiani, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
WaregemAlpecin, Arkéa, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
Flandern-RundfahrtAlpecin, Arkéa, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
Amstel Gold RaceAlpecin, Arkéa, Bardiani, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies
Paris-RoubaixAlpecin, Arkéa, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
Wallonischer PfeilAlpecin, Arkéa, B&B Hotels, Bingoal, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
Lüttich-Bastogne-LüttichAlpecin, Arkéa, Bingoal, Kern Pharma, Sport Vlaanderen, Totalenergies, Uno-X
Frankfurt 
San Sebastian 
Hamburg 
London 
Plouay 
Québec 
Montréal 
Lombardei 

ProTeams und Anzahl der Wildcards

GT steht für Grand Tour (eigentlich auch Kategorie 2.UWT) und MNM für eines der 5 Monumente (eigentlich auch 1.UWT)

ProTeamGT2.UWTMNM1.UWTGesamt
Alpecin-Fenix (BEL)344819
Arkéa-Samsic (FRA)254618
B&B Hotels-KTM (FRA)122712
Bardiani-CSF (ITA)12159
Bingoal-Pauwels Sauces-WB (BEL)  3710
Burgos-BH (ESP)12  3
Caja Rural-Seguros RGA (ESP) 2  2
Drone Hopper-Androni Giocattoli (ITA)11114
Eolo-Kometa (ITA)11114
Euskaltel-Euskadi (ESP)12  3
Gazprom-Rusvelo (RUS)* 1 (2)1 1 (3)
Human Powered Health (USA) 1  1
Kern Pharma (ESP)121 4
Novo Nordisk (DEN) 1  1
Schweiz 1  1
Sport Vlaanderen-Baloise (BEL)  3710
Totalenergies (FRA)154717
Uno-X (NOR) 23611
*) Der Weltverband UCI folgte Anfang März 2022 der Empfehlung des Internationalen Olympischen Kommittees, wegen des Krieges von Russland gegen die Ukraine, russische und weißrussische Teams und Rennen bis auf Weiteres auszuschließen bzw. abzusagen. Damit waren die Wildcards für das russische Team Gazprom bei Tirreno-Adriatico, Mailand-Sanremo und Katalonien-Rundfahrt hinfällig.
**) Nationalmannschaft

Die Anzahl der Zweitdivisionäre sank von 2021 auf 2022 nochmals von 19 auf 17. Die Chancen auf eine Wildcard sind also vermeintlich gestiegen, zumal es 2022 ein WorldTour-Team weniger gibt. Um dem Rechnung zu tragen, konnten allerdings  im Vorjahr zu den 3 großen Rundfahrten ausnahmsweise ingesamt 23 Teams in der Startliste stehen, so dass bei 2022 nun wieder 22 Teams also für Tour, Giro und Vuelta nicht mehr Wildcards als im Vorjahr geben werden.

Die 18 WorldTour-Teams heißen 2022: AG2R-Citroën, Astana-Kasachstan, Bahrain Victorious, Bikeexchange-Jayco, Bora-Hansgrohe, Cofidis, DSM, EF Education-Easypost, Groupama-FDJ, Ineos Grenadiers, Intermarché-Wanty, Israel-Premier-Tech, Jumbo-Visma, Lotto-Soudal, Movistar, Quick Step Alpha Vinyl, Trek-Segafredo und UAE-Emirates.

Radsport-Seite.de, Homepage / Radsport-Teams / Wildcards für WorldTour-Rennen 2022