Vuelta a España 2022 - 14. Etappe

Übersicht | Etappenplan | Berge | Startliste | Endklassement | Vuelta-Siegerliste |

13. Etappe ◄ Sa 3. September: 14. Etappe ► 15. Etappe


Vorschau auf diese Etappe: Mit einem doppelten Paukenschlag in den andalusischen Bergen geht die vorletzte Woche der Vuelta 2022 zu Ende. Es eröffnet die 14. Etappe mit der Bergankunft in der Sierra de la Pandera. Der Schlussanstieg ist 8,4 Kilometer lang und im Schnitt 7,8 % steil. Eigentlich sind es noch 10,4 Kilometer Anstieg mehr wegen des vorgelagerte Puerto de los Villares, hinter dem nur eine kurze Abfahrt folgt. Trotz der Schwierigkeit und der zu erwartenden Zeitabstände in der Sierra de la Pandera ist die 14. Etappe wahrscheinlich nur ein Vorgeschmack auf den Folgetag ...

Vuelta a España 2022
14. Etappe (160,3km)
von Montoro 13:17
nach Sierra de la Pandera 17:30

3 -km54 16:06 Puerto de Siete Pilillas
S -km34 16:37 Jaén
2/B -km13 17:11 Puerto de los Villares
1 -km0 17:30 Sierra de la Pandera

Radsport-Seite.de, Homepage / Vuelta España / Vuelta a España - Spanien-Rundfahrt 2022 / Vuelta a España 2022, 14. Etappe (Montoro - Sierra de La Pandera)