Vuelta a España 2021 - Teams

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Endklassement - Vuelta-Siegerliste

Wie die 3 anderen großen Landesrundfahrten auch erhielt die Vuelta 2021 vom Weltverband UCI die Erlaubnis, 23 Teams zum Start zuzulassen. Der Hintergrund war offenbar, dass es in allen 3 Ländern eine zu geringe Anzahl an Wildcards für heimische Teams zu verteilen gab. In Spanien waren dies 4 ProTeams für 2 bzw. nach dem UCI-Entscheid dann 3 Wildcards.

Diese gingen im Februar an die Vuelta-Dauer-Wildcard-Empfänger Burgos-BH und Caja Rural-Seguros RGA sowie nach einem Jahr Pause an Fundacion Euskadi. Das 2021 zum ProTeam aufgestiegene Kern Pharma muss sich also noch mindestens ein weiteres Jahr gedulden.

Angeführt wird die Vuelta-Startliste von den 19 WorldTour-Teams. Das für alle 3 großen Rundfahrten qualifizierte beste ProTeam der Vorsaison, Alpecin-Fenix, machte bei Giro, Tour und auch Vuelta von seinem Startrecht Gebrauch. Es bleibt 2021 bei den 8-Mann-Kadern, so dass 184 anstatt zuletzt 176 Fahrer an der Startlinie stehen.

Teams bei der Vuelta 2021:

  • AG2R-Citroen
  • Astana-Premier Tech
  • Bahrain Victorious
  • BikeExchange (hieß im Vorjahr Mitchelton-Scott)
  • Bora-Hansgrohe
  • Cofidis
  • Deceuninck-Quick Step
  • DSM (hieß im Vorjahr Sunweb)
  • Groupama-FDJ
  • EF Education-Nippo
  • Ineos Grenadiers
  • Intermarché-Wanty
  • Israel Start-Up Nation
  • Jumbo-Visma
  • Lotto-Soudal
  • Movistar
  • Qhubeka-Assos (hieß im Vorjahr NTT)
  • Trek-Segafredo
  • UAE-Emirates
  • Alpecin-Fenix
  • Burgos-BH
  • Caja Rural-Seguros RGA
  • Fundacion Euskadi

► Startliste

Radsport-Seite.de, Homepage / Vuelta España / Vuelta a España - Spanien-Rundfahrt 2021 / Vuelta a España 2021, Teams