Tour de France 2024 - 15. Etappe

Übersicht | Etappenplan | Berge | Startliste | Endklassement | Tour-Siegerliste |

14. Etappe ◄ So 14. Juli: 15. Etappe ► 16. Etappe

 

Ergebnis
 1.

 


Vorschau auf diese Etappe: Am französischen Nationalfeiertag, 2024 an einem Sonntag gelegen, steht eine der schwierigsten Etappe der diesjährigen Tour de France auf dem Programm. Im Profil stehenn 4 Pyrenäen-Pässe plus die Bergankunft am Plateau de Beille. Allerdings sind bei einer Renndistanz von fast 200 Kilometern 3 der Berge schon nach 67,4 Kilometern abgefrühstückt. Danach wird der Col d'Agnes erst über 70 Kilometer später übequert, mit anschließender kurzer Gegensteigung zum unkategorisierten Port de Lers. Angriffe der besten Klassementfahrer wird man auch dort noch nicht sehen, weil hinter der Abfahrt noch ein Flachstück bis zum Fuße des Schlussanstieges eingebaut ist. Dieser steigt dann hoch zum Plateau de Beille wie am Vortag im Schnitt um 7,9 %, ist jedoch mit 15,8 Kilometer deutlich länger, was sich entsprechend auf die Zeitabstände auswirken dürfte.

Es folgt der 2. rennfreie Tag bei der Tour de France 2024. Hierfür fährt man noch am Abend der 15. Etappe von den Pyrenäen etwas nach Osten ans Mittelmeer in die Gegend um Gruissan.

14. Etappe ◄ So 14. Juli: 15. Etappe ► 16. Etappe

Tour de France 2024
15. Etappe (197,7km)
von Loudenvielle 12:05
nach Plateau de Beille 17:41

1 -km191 12:24 Col de Peyresourde
S -km161 13:02 Marignac
1 -km148 13:23 Col de Menté
1 -km133 13:49 Col du Portet d'Aspet
1 -km60 15:59 Col d'Agnes
HC -km0 17:41 Plateau de Beille

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2024 / Tour de France 2024, 15. Etappe (Loudenvielle - Plateau de Beille)