Tour de France 2020 - 15. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Endklassement - Tour-Siegerliste

14. Etappe ◄ So 13. September: 15. Etappe ► 16. Etappe


Vorschau auf diese Etappe: Die 15. Etappe der Tour de France 2020 endet mit einer Bergankunft im Jura am Grand Colombier. Der 17,5 Kilometer lange Schlussanstieg von Culoz aus steigt unrhythmisch und im Schnitt um 7,1 %. Hier könnte einer der entscheidendsten Momente der Tour 2020 herbeigeführt werden. Und unweit des letzten Anstieges stehen 2 weitere Brocken im Profil: Selle de Fromentel und Col de la Biche – 11,1 und 6,9 Kilometer lang sowie im Schnitt 8,1 un 8,9 % steil. Dieses harte Stück Arbeit wartete 6 Wochen früher bereits zur Inspektion auf die Teilnehmer der Tour de l'Ain.

Ein letzter Ruhetag mit kurzem Transfer in die Alpen läutet danach die Schlusswoche der Tour 2020 ein.

Tour de France 2020
15. Etappe (175km)
von Lyon
zum Grand Colombier

S -km117 Le Bouchage
1 -km64 Selle de Fromentel
1 -km46 Col de la Biche
1 -km0 Grand Colombier

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2020 / Tour de France 2020, 15. Etappe (Lyon – Grand Colombier)