Paris-Nizza 2021

(FRA/2.UWT) - Siegerliste Paris-Nizza

 

Et. Startort               Zielort                  km   Termin/Sieger      Leader
 1. Saint-Cyr-l'École      Saint-Cyr-l'École       166   So 7. März
 2. Oinville-sur-Moncient  Amilly                  188   Mo 8. März
 3. Gien                   Gien                     14*  Di 9. März
 4. Chalone-sur-Saône      Chiroubles              188   Mi 10. März
 5. Vienne                 Bollène                 203   Do 11. März
 6. Brignoles              Biot                    203   Fr 12. März
 7. Nizza                  Valdeblore La Colmiane  177   Sa 13. März
 8. Nizza                  Nizza                   111   So 14. März
*) Einzelzeitfahren

 

Flach, Wind, Einzelzeitfahren, hüglig, bergig – bei Paris-Nizza 2021 dürfte wieder für jeden Geschmack etwas dabei sein. Vordergründig den größten Einfluss aufs Gesamtklassement dürften die 3. Etappe, ein 14,4 Kilometer langes Einzelzeitfahren, sowie diesmal gleich 2 Bergankünfte haben. Neben dem bekannten Schlussberg Col de la Colmiane auf der 7. Etappe endet außerdem die 4. Etappe mit einer Bergankunft. Die letzten 7,3 Kilometer nach Chiroubles steigen allerdings «nur» um 6 %. Hoch zum Col de la Colmiane ist es auch nicht steiler, dafür mehr als doppelt so lang. Die abschließende 8. Etappe rund um Nizza beinhaltet auf nur 111 Kilometern 6 bezeichnete Anstiege, zuletzt Col d'Èze und Col des 4 Chemins.

Zunächst einmal wird man aber erst sehen müssen, ob und in welcher Form Paris-Nizza 2021 überhaupt ausgetragen wird? 2020 war Paris-Nizza das letzte Profirennen für eine lange Zeit – von März bis Juli gab es dann eine lange Pause wegen der einsetzenden Corona-Pandemie, die auch 2021 den Rennkalender wieder zu einem von Absagen überzogenen Flickenteppich machen wird.

 

So 7. bis So 14. März
Endklassement Paris-Nice 2021
 1.
...

 

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2021 / Paris-Nizza 2021