London-Surrey Classic 2018

(GBR/1.UWT-17) - Siegerliste London-Surrey Classic

Ackermann schlägt Viviani klar

Pascal Ackermann (Bora) gewann die verregnete London-Surrey Classic 2018 im Massensprint. Bei seinem ersten Auftritt im Trikot des Deutschen Meisters verwies Ackermann den bisherigen Seriensieger der Saison 2018, Elia Viviani (Quick Step), deutlich auf den 2. Platz.

Im Windschatten seines Anfahrers Selig trat Ackermann an der rechten Seite des breiten Boulevards The Mall unwiderstehlich an. Aus 3. Position - hinter Ivan Garcia (Bahrain) - zog Viviani auf die linke Seite mit Giacomo Nizzolo (Bahrain) am Rad, der den 3. Platz vor Garcia belegte. Ackermann hatte auf der Linie über 2 Radlängen Vorsprung vor Viviani.

Die letzte Spitzengruppe, bestehend aus Haas (Katusha), McCarthy (Bora), Juul-Jensen (Mitchelton) und Doull (Sky), wurde 6,5 Kilometer vorm Ziel eingeholt. Innerhalb der letzten 4 Kilometer probierte es noch Scotson (BMC) als Solist, hielt aber keinen Kilometer an der Spitze durch. Am Ende beherrschte Ackermanns Sprintzug die Szenerie.

Die London-Surrey Classic wurde auch 2018 am letzten Sonntag im Juli ausgetragen, überschnitt sich aber nun mit dem Schlusstag der Tour de France, die 2018 eine Woche später stattfand. Die Zieleinläufe der beiden Rennen geschahen praktisch gleichzeitig. Hier schien also kein Interesse vorhanden, dass TV-Zuschauer beide Sprintentscheidungen live sehen konnten. Immerhin hat die London-Surrey Classic seit einem Jahr WorldTour-Status.

So 29. Juli 2018
Ergebnis der 6. Auflage Prudential RideLondon-Surrey Classic (187km)
1. Pascal Ackermann (GER) - Bora-Hansgrohe 4:20:11
2. Elia Viviani (ITA) - Quick Step Floors
3. Giacomo Nizzolo (ITA) - Trek-Segafredo
4. Ivan Garcia (ESP) - Bahrain-Merida
5. Simone Consonni (ITA) - UAE-Emirates
6. Phil Bauhaus (GER) - Sunweb
7. Jempy Drucker (LUX) - BMC
8. André Greipel (GER) - Lotto-Soudal
9. Jonas Koch (GER) - CCC-Sprandi
10. Rudy Barbier (FRA) - AG2R La Mondiale alle
11. Luka Mezgec (SLO) - Mitchelton-Scott
12. Mark Cavendish (GBR) - Dimension Data
13. Hugo Houle (CAN) - Astana
14. Christopher Lawless (GBR) - Sky
15. Jonas Rickaert (BEL) - Sport Vlaanderen gleiche
16. Ramunas Navardauskas (LAT) - Bahrain-Merida
17. Maurits Lammertink (NED) - Katusha-Alpecin
18. Nico Denz (GER) - AG2R La Mondiale
19. Nathan van Hooydonck (BEL) - BMC
20. Enrico Battaglin (ITA) - LottoNL-Jumbo Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2018 / London-Surrey Classic 2018