GP I&A di Larciano 2019

(ITA/1.HC) - Siegerliste GP Industria & Artigianato

Schachmann im Regen klar vor Cattaneo

Maximilian Schachmann (Bora) gewann in Larciano den Gran Premio Industria & Artigianato im Zweiersprint. Bei regnerischem Wetter setzte sich der 25-jährige Deutsche überlegen gegen Mattia Catteneo (Androni) durch. 14 Sekunden dahinter sprintete als Schnellster der Verfolgergruppe Andrea Vendrame (auch Androni) auf den 3. Platz.

Die Vorentscheidung fiel rund 12 Kilometer vorm Ziel, als Cattaneo in einer etwas taktischen Phase aus einer vorderen größeren Gruppe attackierte und nur Schachmann ihm folgte. Schachmann war danach der Motor des Duos. Schon am Vortrag bei Strade Bianche – ebenfalls in der Toskana – hinterließ Schachmann einen starken Eindruck, als ihm jedoch letztlich ein Defekt den Zahn zog.

So 10. März 2019, Larciano
Ergebnis der 42. Auflage GP Industria & Artigianato (198,4km)
1. Maximil. Schachmann (GER) - Bora-Hansgrohe 4:40:03
2. Mattia Cattaneo (ITA) - Androni-Sidermec gl.Zeit
3. Andrea Vendrame (ITA) - Androni-Sidermec +0:14
4. Paolo Toto (ITA) - Sangemini-Trevigiani
5. Davide Villella (ITA) - Italien
6. Giovanni Visconti (ITA) - Neri Sottoli
7. Jewgeni Schalunow (RUS) - Gazprom-Rusvelo
8. Matteo Montaguti (ITA) - Androni-Sidermec
9. Eduard Prades (ESP) - Movistar
10. Lucas Eriksson (SWE) - Riwal-Readynez
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2019 / GP di Larciano 2019