Bredene Koksijde Classic 2019

(BEL/1.HC) - Siegerliste Handzame Classic

Ackermann dreht Podium um

Pascal Ackermann (Bora) gewann die Bredene Koksijde Classic 2019 im Massensprit. Der 25-jährige Deutsche eröffnete im nationalen Meistertrikot den Sprint auf der Zielgeraden und behauptete eine Radlänge vor Kristoffer Halvorsen (Sky) und dem Vorjahressieger Alvaro Hodeg (Deceuninck). Somit langte es für Ackermann, jetzt zum Sieg, nachdem er 2 Tage zuvor bei Nokere Koerse noch zu früh angetreten war.

Die Bredene Koksijde Classic trat die Nachfolge der Handzame Classic an, durch dessen namensgebenden Ort das mehr oder weniger neue Eintagesrennen auch 2019 führte – nur nicht mehr als Zielort, als der Koksijde fungierte. Im Vorjahr in Handzame fuhren exakt dieselben 3 Fahrer aufs Podest, allerdings in umgekehrter Reinhenfolge.

Fr 22. März 2019
Ergebnis der 1. Auflage Bredene Koksijde Classic (199,52km)
1. Pascal Ackermann (GER) - Bora-Hansgrohe 4:35:47
2. Kristoffer Halvorsen (NOR) - Sky
3. Alvaro Hodeg (COL) - Deceuninck-Quick Step
4. Szymon Sajnok (POL) - CCC
5. Timothy Dupont (BEL) - Wanty-Groupe Gobert
6. Sasha Weemaes (BEL) - Sport Vlaanderen
7. Lawrence Naesen (BEL) - Lotto-Soudal
8. Simone Consonni (ITA) - UAE-Emirates
9. Thomas Boudat (FRA) - Direct Energie
10. Rudy Barbier (FRA) - Israel Academy alle
11. Aksel Nõmmela (EST) - Wallonie-Bruxelles
12. Jakub Mareczko (ITA) - CCC
13. Enzo Wouters (BEL) - Lotto-Soudal
14. Kenny Dehaes (BEL) - Wallonie-Bruxelles
15. Marco Benfatto (ITA) - Androni-Sidermec gleiche
16. Kris Boeckmans (BEL) - Vital Concept
17. Iuri Filosi (ITA) - Delko-Marseille
18. Alfdan de Decker (BEL) - Wanty-Gobert
19. Manuel Peñalver (ESP) - Burgos-BH
20. Rüdiger Selig (GER) - Bora-Hansgrohe Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2019 / Bredene Koksijde Classic 2019