Tour du Var et des Alpes Maritimes 2020

(FRA/2.1) - Siegerliste Tour du Haut Var

Et. Startort   Zielort       km   Etappensieger   Leader
1. Le Cannet Grasse 187 Anthony Perez Anthony Perez
2. Pégomas Col d'Èze 176 Nairo Quintana Nairo Quintana
3. La Londe Mont Faron 136 Julien Bernard Nairo Quintana

Quintana führt Siegeszug durch Frankreich fort

Nairo Quintana (Arkéa) gewann eine Woche nach der Tour de la Provence auch das nächste französische Etappenrennen, die Tour du Var et des Alpes Maritimes 2020. Für seinen neuen Arbeitgeber eroberte der 30-jährige Kolumbianer auf der mittleren der 3 Etappen am Col d'Èze die Gesamtführung, indem er dem nächsten Verfolgerfeld um 40 Sekunden davon fuhr. Um exakt diese 40 Sekunden lagen in der Endabrechnung Romain Bardet (AG2R) und Richie Porte (Trek) zurück, die Quintana beim abschließenden Podest einrahmten.

Sämtliche 3 Etappen der Tour du Var et des Alpes Maritimes 2020 endeten mit Bergaufziel. Das Rennen war bis zum Vorjahr geläufig unter dem Namen Tour du Haut Var. Die Etappensieger der 1. und 3. Etappe, Anthony Perez (Cofidis) und Julien Bernard (Trek), spielten in der Gesamtwertung keine Rolle.

Fr 21. bis So 23. Februar
Endklassement Tour Cycliste International du Var et des Alpes Maritimes 2020
1. Nairo Quintana (COL) - Arkéa-Samsic 13:09:32
2. Romain Bardet (FRA) - AG2R La Mondiale +0:40
3. Richie Porte (AUS) - Trek-Segafredo +0:40
4. Tanel Kangert (EST) - EF +0:57
5. Nicolas Edet (FRA) - Cofidis +0:59
6. Thibaut Pinot (FRA) - Groupama-FDJ +1:04
7. Nicolas Roche (IRL) - Sunweb +1:06
8. Julien El Fares (FRA) - Nippo-Delko +1:06
9. Fausto Masnada (ITA) - CCC +1:10
10. Attila Valter (HUN) - CCC +1:14
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2020 / Tour du Var et des Alpes Maritimes 2020