Handzame Classic 2018

(BEL/1.HC) - Siegerliste Handzame Classic

Hodeg schlägt den Vorjahressieger

Alvaro José Hodeg (Quick Step) gewann die Handzame Classic 2018 im Massensprint. Der 21-jährige Neo-Profi aus Kolumbien schnellte im Zielbogen auf der Außerbahn an Pascal Ackermann (Bora) vorbei und passierte auch den Vorjahressieger Kristoffer Halvorsen um über eine Radlänge.

Eigentlich ging Hodeg in den Sprint direkt vor seinem Teamkollegen Fabio Jakobsen, der 2 Tage zuvor beim Nokere Koerse erfolgreich war. Dann aber entpuppte sich Hodeg als der klar Schnellste, gegen den auch Halvorsen auf der Innenbahn keine Chance hatte. Von weit hinten erreichte Matteo Pelucchi hinter seinem Teamkollegen Ackermann den 4. Platz.

Fr 16. März 2018, Bredene - Handzame
Ergebnis der 8. (16.) Auflage Handzame Classic (199,1km)
1. Alvaro José Hodeg (COL) - Quick Step Floors 4:34:35
2. Kristoffer Halvorsen (NOR) - Sky
3. Pascal Ackermann (GER) - Bora-Hansgrohe
4. Matteo Pelucchi (ITA) - Bora-Hansgrohe alle
5. Adam Blythe (GBR) - Aqua Blue Sport
6. Kenny Dehaes (BEL) - WB-Aqua Project
7. Rui Oliveira (POR) - Hagens Berman-Axeon gleiche
8. Tanguy Turgis (FRA) - Vital Concept
9. Moreno Hofland (NED) - Lotto-Soudal
10. Jonas Koch (GER) - CCC-Sprandi Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2018 / Handzame Classic 2018