Hammer Limburg 2019

(NED/2.1) - Siegerliste Hammer Limburg

Et. Start      Ziel        km   Etapppensieger   Leader
1. Vaals Vaals 64 Deceuninck Deceuninck
2. Sittard Sittard 99 Deceuninck Deceuninck
3. Sittard Sittard 37 Mitchelton Deceuninck

Deceuninck setzt Punktevorgabe um

Deceuninck-Quick Step heißt der Sieger von Hammer Limburg 2019. Nach Siegen bei den Punkterennen sowohl am Berg als auch auf flacher Strecke verteidigte man bei der abschließenden Teamzeitfahr-Verfolgung die Führung. Dort legte die schnellste Zeit Mitchelton-Scott hin, die jedoch um den Gesamtsieg keine Rolle mehr spielten. Fürs Bergrennen war Remco Evenepoel das Trumpfass von Deceuninck, beim Sprintrennen Fabio Jakobsen – bei ansonsten sehr schwacher Besetzung.

Die 2. von 3 Stationen dieser Möchtegern-Rennserie war wie letztes Jahr in Limburg, dem Ursprungsort der Hammer Series. 2 Wochenenden zuvor war man mit gleichem Rennmodus in Stavanger, und Ende des Jahres soll es wieder nach Hongkong gehen. Mal sehen, wann diese Wettkampf gewordene Teambuilding-Maßnahme für die 2. oder eher 3. Garnitur einiger Mannschaften endlich wieder aus dem Kalender verschwindet.

Fr 7. bis So 9. Juni
Endklassement Hammer Limburg 2019
1. Deceuninck-Quick Step
2. Jumbo-Visma
3. Bora-Hansgrohe
4. Sunweb
5. CCC
6. Trek-Segafredo
7. EF Education First
8. Lotto-Soudal
9. Mitchelton-Scott
10. Ineos
11. Dimension Data
12. UAE-Emirates
13. Israel Academy
14. Caja Rural-Seguros RGA
15. Nippo-Vini Fantini

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2019 / Hammer Limburg 2019