Hammer Limburg 2018

(NED/2.1) - Siegerliste Hammer Limburg

Et. Start      Ziel          km   Etappensieger     Leader
1. Vaals Vaals 77 Bahrain-Merida Bahrain-Merida
2. Sittard Sittard 99 Mitchelton-Scott Quick Step
3. Sittard Sittard 50 Mitchelton-Scott Quick Step

Quick Step behält Oberhand gegen Mitchelton

Schon eine Woche nach Hammer Stavanger wurde die Hammer-Serie - mit freilich großteils anderen Fahrern - in Limburg fortgesetzt, wo es 2017 zum Auftakt das einzige Event dieser fragwürdigen Serie gab, bestehend aus Bergrennen, Sprintrennen und Teamzeitfahren. Das Team Mitchelton-Scott war nicht ganz so dominant wie eine Woche zuvor in Norwegen. Denn sie verbockten es in Limburg im sogenannten «Hammer Climb», als sie nur den 10. Platz belegten, Quick Step hingegen den 3. Platz. Da nützte es auch nichts mehr, dass Mitchelton den «Hammer Sprint» gewann und  im abschließenden «Hammer Chase», einem Verfolgungs-Teamzeitfahren, die schnellste Zeit hinlegte. Denn Quick Step landete im Sprint auf dem 2. Platz, war deswegen in der Verfolgung zuerst gestartet und verteidigte die Führung.

Fr 1. bis So 3. Juni
Endklassement Hammer Limburg 2018
1. Quick Step
2. Mitchelton-Scott
3. LottoNL-Jumbo
4. Bahrain-Merida
5. BMC
6. Sky
7. Bora-Hansgrohe
8. Lotto-Soudal
9. Sunweb
10. EF Education First
11. Israel Academy
12. Trek-Segafredo
13. Aqua Blue
14. UAE-Emirates
15. Caja Rural-Seguros RGA
16. Nippo-Vini Fantini

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2018 / Hammer Limburg 2018