Giro d'Italia 2024 - 20. Etappe

Übersicht | Etappenplan | Berge | Startliste | Endklassement | Giro-Siegerliste |

19. Etappe ◄ Sa 25. Mai: 20. Etappe ► 21. Etappe


Vorschau auf diese Etappe: Die 20. Etappe erscheint wie das inzwischen gewollt wirkende Angebot für einen ungewöhnlichen Umsturz in der Gesamtwertung am Vorschlusstag durch ein bergiges Profil ohne Bergankunft. Beim Giro 2024 geschieht dies in Venetien, und zwar nach Anfahrt aus Alpaga über Muro di Ca' del Poggio bis hin zum Monte Grappa, der auf einer Runde 2-mal zu erklimmen ist. Der 1675 Meter hohe Berg wird vom 1475 Meter tiefer gelegenen Semonzo del Grappa aus am Südhang erklettert und steigt über 18,1 Kilometer im Schnitt um 8,1 %. Am steilsten wird es gegen Ende mit bis zu 17 %. In der langen Abfahrt gibt es eine kurze Gegensteigung, die bis 15 % ansteigt. Das Ziel liegt dann in Bassano del Grappa am Ende einer relativ kurzen Zielgeraden. Ob es auf dieser 20. Etappe zu epischen Aktionen kommt, hängt natürlich in erster Linie auch von den bisherigen Zeitabständen in der Gesamtwertung ab.

Giro d'Italia 2024
20. Etappe (184,0km)
von Alpago 11:50
nach Bassano del Grappa 17:15

4 -km154 12:35 Muro di Ca' del Poggio
S -km109 13:42 Possagno
1 -km78 14:55 Monte Grappa
I -km49 15:36 Semonzo del Grappe
1 -km31 16:33 Monte Grappa
S -km21 16:48 Il Pianaro

Radsport-Seite.de, Homepage / Giro d'Italia / Giro d'Italia 2024 / Giro d'Italia 2024, 20. Etappe (Alpago - Bassano del Grappa)