Giro d'Italia 2023 - Startliste

Übersicht | Etappenplan | Giro-Siegerliste

In der Startliste für den Giro 2023 stehen die 18 WorldTour-Teams sowie 4 ProTeams. Da die beiden besten ProTeams des Vorjahres, Lotto-Dstny und Totalenergies, auf ihr Startrecht verzichteten, durfte der Giro-Veranstalter 4 Wildcards verteilen. Diese gingen im Januar an sämtliche 3 italienischen ProTeams (Corratec, Green Project-Bardiani und Eolo) sowie außerdem Israel-Premier Tech.

Sehr provisorische Startliste

Die 22 Teams und ein paar der voraussichtlichen Kapitäne:

Bora-Hansgrohe
Alexander Wlasow

AG2R-Citroën

Alpecin-Fenix

Arkéa-Samsic

Astana-Kasachstan

Bahrain Victorious
Jack Haig

Cofidis

DSM

EF Education-Easy

Groupama-FDJ
Thibaut Pinot

Ineos Grenadiers
Geraint Thomas
Filippo Ganna

Intermarché-Circus

Jayco-Alula

Jumbo-Visma
Primoz Roglic
Wilco Kelderman

Movistar

Soudal-Quick Step
Remco Evenepoel

Trek-Segafredo

UAE-Emirates
Joao Almeida

Bardiani-CSF

Corratec

Eolo-Kometa

Israel-Premier Tech

Radsport-Seite.de, Homepage / Giro d'Italia / Giro d'Italia 2023 / Giro d'Italia 2023, Startliste