Giro d'Italia 2022 - 15. Etappe

Übersicht | Etappenplan | Berge | Startliste | Endklassement | Giro-Siegerliste | Giro-Übersicht |

14. Etappe ◄ So 22. Mai: 15. Etappe ► 16. Etappe


Vorschau auf diese Etappe: Die 15. Etappe des Giro d'Italia 2022 ist dessen erste Alpenetappe und endet mit der 3. von insgesamt 4 Bergankünften. Die Strecke führt von Rivarolo Cavanese im Piemont hoch bis nach Cogne im Aostatal. Allerdings ist der Schlussanstieg trotz seiner 22,4 Kilometer Länge nicht der schwierigste des Tages. Denn die durchschnittliche Steigung beträgt nur 4,3 % – mit zwar bis zu 11 % zu Beginn, jedoch zum Ende hin immer flacher werdend. Aber vielleicht ist der Schaden ja schon an einem der beiden Kategorie-1-Berge zuvor entstanden, die 72,3 und 40,1 Kilometer vorm Ziel überquert werden. Nur 3,2 Kilometer vorm Ziel wird zudem ein Zwischensprint um Bonussekunden abgenommen.

Nach der 15. Etappe erfolgt ein Transfer mit anschließendem 3. Ruhetag, bevor die letzte Woche in den italienischen Ostalpen ansteht.

Giro d'Italia 2022
15. Etappe (177,0km)
von Rivarolo Cavanese 15:25
nach Cogne 17:13

S -km87 14:30 Pollein
1 -km73 15:05 Pila-Les Fleurs
1 -km41 16:05 Verrogne
S -km4 17:08 Cogne-centro
2 -km0 17:13 Cogne

Radsport-Seite.de, Homepage / Giro d'Italia / Giro d'Italia 2022 / Giro d'Italia 2022, 15. Etappe (Rivarolo Canavese - Cogne)