Giro d'Italia 2021 - 4. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Endklassement - Giro-Siegerliste

3. Etappe ◄ Di 11. Mai: 4. Etappe ► 5. Etappe


Vorschau auf diese Etappe: Der Giro 2021 wird auf der 4. Etappe in der Emilia-Romagna fortgesetzt und führt von Piacenza in der Po-Ebene hinauf in gebirgige Gefilde des Appennins. Nach hügligem Ritt und einem letzten 4,3-Kilometer-Anstieg zum Colle Passerino endet die Etappe 2,5 Kilometer später in Sestola. Ob es hier Abstände zwischen den Klassementfahrern gibt, ist ungewiss. Die Chancen der frühen Ausreißergruppe auf den Sieg dürften unter diesen Voraussetzungen wenigstens bei 50:50 stehen.

Giro d'Italia 2021
4. Etappe (186,0km)
von Piacenza 12:20
nach Sestola 17:14

S -km100 14:28 Canossa
3 -km76 15:07 Castello di Carpineti
3 -km44 16:03 Montemolino
S -km7 16:57 Fanano
2 -km3 17:10 Colle Passerino

Radsport-Seite.de, Homepage / Giro d'Italia / Giro d'Italia 2021 / Giro d'Italia 2021, 4. Etappe (Piacenza - Sestola)