Giro dell'Emilia 2018

(ITA/1.HC) - Siegerliste Emilia-Rundfahrt

De Marchi mit Siegessolo im Regenrennen

Alessandro de Marchi (BMC) gewann den Giro dell'Emilia 2018 als Solist. Der 32-jährige Italiener schüttelte bei regnerischen Bedingungen gut 20 Kilometer vorm Ziel den letzten Begleiter aus einer Spitzengruppe ab. Außer de Marchi wurden alle weiteren Ausreißer gestellt. Aus der Favoriten-Gruppe war Rigoberto Uran (EF) am stärksten und holte sich den 2. Platz 9 Sekunden hinter de Marchi und eine vor Dylan Teuns (BMC) und Michael Woods (EF).

Der Giro dell'Emilia mündete auch 2018 in den 9,3 Kilometer langen Rundkurs mit dem Schlussanstieg nach San Luca oberhalb von Bologna, wo übrigens 2019 der Giro d'Italia mit einem kurzen Bergzeitfahren eröffnet wird. Der Termin lag für auf diesem Gelände ambitionierte Fahrer günstig genau am Wochenende zwischen Straßen-WM in Innsbruck und Lombardei-Rundfahrt. Die WM-Medaillengewinner Woods und Bardet (AG2R) belegten beim Giro dell'Emilia nun den 4. und 6. Platz.

Rund 25 Kilometer vorm Ziel zerriss auf der regennassen Abfahrt eine Spitzengruppe, zu der de Marchi er kurz davor hinzugestoßen war. De Marchi hängte im darauf folgenden drittletzten Aufstieg nach San Luca den bei ihm verbliebenen Matej Mohoric (Bahrain) sofort ab. Eine Verfolgungsjagd von Alexandre Geniez (AG2R) und Mohoric brachte nichts ein - im Gegenteil: De Marchis Vorsprung wuchs auf 45 Sekunden eingangs der Schlussrunde.

Im letzten Anstieg kam es zum Schlagabtausch der Favoriten. Doch da hatte sich de Marchi bereits ins Ziel gerettet. Sein 5. Profisieg war der erste bei einem Eintagesrennen, nachdem er zuvor 4 Etappensiege zu Buche stehen hatte, davon allein 3 bei der Spanien-Rundfahrt.

Sa 6. Oktober 2018, Bologna 
Ergebnis der 101. (102.) Auflage Giro dell'Emilia (207,4km)
1. Alessandro de Marchi (ITA) - BMC 5:09:35
2. Rigoberto Uran (COL) - EF Education First +0:08
3. Dylan Teuns (BEL) - BMC +0:09
4. Michael Woods (CAN) - EF Education First gl.Zeit
5. Thibaut Pinot (FRA) - Groupama-FDJ +0:13
6. Romain Bardet (FRA) - AG2R La Mondiale gl.Zeit
7. Primoz Roglic (SLO) - LottoNL-Jumbo gl.Zeit
8. Vincenzo Nibali (ITA) - Bahrain Merida +0:15
9. Domenico Pozzovivo (ITA) - Bahrain-Merida +0:18
10. Sébast. Reichenbach (FRA) - Groupama-FDJ +0:21
11. Jakob Fuglsang (DEN) - Astana gl.Zeit
12. Davide Villella (ITA) - Astana +0:32
13. Jack Haig (AUS) - Mitchelton-Scott gl.Zeit
14. Daniel Martinez (COL) - EF Education First gl.Zeit
15. Sergej Tschernezki (RUS) - Astana +0:34
16. Giulio Ciccone (ITA) - Bardiani-CSF +0:38
17. Gianni Moscon (ITA) - Sky +0:47
18. Jan Polanc (SLO) - UAE-Emirates +0:58
19. Miguel Angel Lopez (COL) - Astana gl.Zeit
20. Matej Mohoric (SLO) - Bahrain-Merida +1:04
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2018 / Giro dell'Emilia 2018