Radsport derzeit & demnächst:

(WorldTour- und ausgewählte Rennen bis x.1)

15.01.-20.01.

Tour Down Under (AUS)

2.WT

mehr Rennen (Termine im Renn-Kalender 2019)

Kalender der abgelaufenen Saison 2018

Links zu allen Rennen mit Homepage auf www.cyclinglinks.nl

Am 24.12.2018 findet die Streckenpräsentation zur Spanien-Rundfahrt 2019 statt.

Radsport-Schlagzeilen:

(Auflistung der letzten wichtigen Uploads)

Oktober 2018

Mi 31.
Giro 2019: 3x bergig gegen Uhr und über Gavia-Mortirolo
Die Strecke des Giro d'Italia 2019 wartet mit mehreren vielversprechenden Bergetappen auf – sowie gleich 3 hüglig-bergigen Einzelzeitfahren. Als herausragende Bergpässe sind Gaviapass und Mortirolopass auf der 16. Etappe vorgesehen und der Manghenpass auf der 20. Etappe. Gestartet und beschlossen wird die 3-wöchige Rundfahrt mit jeweils kurzen Einzelzeitfahren in Bologna und Verona. Ein etwas längeres Einzelzeitfahren führt nach San Marino. Neben den 3 Einzelzeitfahren und 6 Bergetappen in den Alpen enthält der Etappenplan noch weitere 5 hüglig bis bergige Etappen. Für die Sprinter bleiben da nur 4 bis 6 Chancen auf einen Tagessieg übrig. mehr...
Giro-Etappenplan 2019 - Von Bologna in einer 8 nach Verona

Do 25.
Tour de France 2019: Durch den Osten Frankreichs
Die Tour de France 2019 startet in Brüssel und führt dann durch die östliche Hälfte Frankreichs über Vogesen und Zentralmassiv bis in die Pyrenäen. Die entscheidenden Tage steigen dann in den Alpen. Die Strecke beinhaltet 5 Bergankünfte (La Planche des Belles Filles, Tourmalet, Foix Prat d’Albis, Tignes, Val Thorens), 2 weitere Bergetappen, ein Teamzeitfahren, ein Einzelzeitfahren (beide 27 Kilometer lang), 5 hüglige Etappen und 7 Flachetappen. mehr...
Tour-Etappenplan 2019 - Alle Etappenorte veröffentlicht

So 21.
Guangxi-Rundfahrt - Moscon reicht ein Tag zum Gesamtsieg
Japan-Cup - Power vor Tolhoek

So 14.
Türkei-Rundfahrt - Prades wegen Rangsumme vor Luzenko
Chrono des Nations - Toft Madsen wieder vor Bjerg, aber knapper
Hammer Hong Kong - Mitchelton zum Gesamtsieg in dieser Serie

Sa 13.
Lombardei-Rundfahrt: Revanche für Pinot gegen Nibali
Thibaut Pinot (Groupama) triumphierte in Como bei der Lombardei-Rundfahrt 2018. Der 28-jährige Franzose legte ein 14-Kilometer-Solo hin und verwies den Vorjahressieger Vincenzo Nibali (Bahrain) mit 32 Sekunden Vorsprung auf den 2. Platz. Im Sprint der nächsten Verfolger um den 3. Platz setzte sich Dylan Teuns (BMC) durch. Vor 12 Monaten hatte Pinot im Rennen der fallenden Blätter gegen Nibali noch den Kürzeren gezogen. mehr...
Thibaut Pinot - Erstes Monument in seinen Palmarès
==
Ronde van Zeeland - Schulting siegt im Vierersprint

Do 11.
Piemont-Rundfahrt - Colbrelli Sprintsieger bei Schmuddelwetter

Mi 10.
Mailand-Turin - Pinot vorn nach kuriosem Sturz am Schlussberg

Di 9.
3 Valli Varesine - Skujins im Sprint schneller als Pinot

ältere Schlagzeilen | Auflistung aller Seiten auf Radsport-Seite.de | Seite durchsuchen

Straßen-Radsport 2019:

► Tour de France 2019
► Giro d'Italia 2019
► Vuelta a España 2019
► WM in Yorkshire 2019
► Kalender / Termine 2019

Straßen-Radsport 2018:

→ Tour de France 2018
→ Giro d'Italia 2018
→ Vuelta a España 2018
→ WM in Innsbruck 2018
→ Kalender / Termine 2018
→ Wildcards 2018

Doping-Bekämpfung:

» Operacion Puerto, Übersicht
» EPO bei Telekom, Festina, etc...
» Doping-Übersicht inkl. Kommentar

Radsport-Seite.de, Homepage