Ronde van Zeeland 2017

(NED/1.1) - Siegerliste Ronde van Zeeland

Roosen anstelle seines Kapitäns

Timo Roosen (LottoNL) gewann die Ronde van Zeeland 2017 aus einem späten Ausreißertrio. Der 24-jährige Niederländer setzte sich vor Taco van der Hoorn (Roompot) durch. Nur die beiden retteten sich vor dem heranjagenden Feld ins Ziel. Ihr Begleiter Dimitri Claeys (Cofids) musste mit dem 5. Platz Vorlieb nehmen. Den 3. Platz belegte Roosens Teamkollege, der favorisierte Dylan Groenewegen - vor Moreno Hofland (Lotto) und Claeys.

Das Eintagesrennen in der niederländischen Provinz Zeeland lief zuletzt von 2012 bis 2015 unter dem Namen Ronde van Zeeland Seaports. Davor lauteten die Namen: Delta Tour Zeeland (für ein paar Jahre sogar als Etappenrennen), Delta Profronde und Ronde van Midden-Zeeland. 2017 wurde ein neuer Anlauf unternommen, diesmal am Ende der Saison im Oktober. In den Jahren zuvor fand das Rennen meistens im Juni statt, aber auch schon im September oder März. Der neue zweite Rennname der Ronde van Zeeland lautet nach dem Hauptsponsor Tacx Pro Classic. Der windanfällige Zielbereich lag auf Neeltje Jans, wo die 2. Etappe der Tour de France 2015 zu Ende ging. Allerdings herrschte bei der Ronde van Zeeland 2017 an einem goldenen Oktobertag kein starker Wind.

Sa 14. Oktober 2017, Middelburg - Neeltje Jans
Ergebnis Tacx Pro Classic / Ronde van Zeeland (200,2km)
1. Timo Roosen (NED) - LottoNL-Jumbo 4:26:53
2. Taco van der Hoorn (NED) - Roompot
3. Dylan Groenewegen (NED) - LottoNL-Jumbo
4. Moreno Hofland (NED) - Lotto-Soudal alle
5. Dimitri Claeys (BEL) - Cofidis
6. Coen Vermeltfoort (NED) - Roompot
7. Robin Stenuit (BEL) - Wanty-Groupe Gobert gleiche
8. Michael van Staeyen (BEL) - Cofidis
9. Christophe Noppe (BEL) - Sport Vlaanderen
10. Floris Gerts (NED) - BMC Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / Ronde van Zeeland - Tacx Pro Classic 2017