Straßen-WM 2017 in Bergen

WM-Übersicht

Terminplan Bergen 2017

Sieger/-in

So

17.09.

Teamzeitfahren Frauen Elite

Sunweb

So

17.09.

Teamzeitfahren Männer Elite

Sunweb

Mo

18.09.

Einzelzeitfahren Juniorinnen

Pirrone (ITA)

Mo

18.09.

Einzelzeitfahren Männer U23

Bjerg (DEN)

Di

19.09.

Einzelzeitfahren Junioren

Pidckock (GBR)

Di

19.09.

Einzelzeitfahren Frauen Elite

van Vleuten (NED)

Mi

20.09.

Einzelzeitfahren Männer Elite

Dumoulin (NED)

Fr

22.09.

Straßenrennen Juniorinnen

Pirrone (ITA)

Fr

22.09.

Straßenrennen Männer U23

Cosnefroy (FRA)

Sa

23.09.

Straßenrennen Junioren

Johansen (DEN)

Sa

23.09.

Straßenrennen Frauen Elite

Blaak (NED)

So

24.09.

Straßenrennen Männer Elite

Sagan (SVK)

Zum 2. Mal in Norwegen

Die Rad-WM auf der Straße fand bei den Profis 2017 zum 2. Mal in der Geschichte in Norwegen statt. Nach Oslo 1993 war 2017 die zweitgrößte norwegische Stadt an der Reihe: Bergen an der Westküste. An etwa 2 Drittel aller Tage im Jahr regnet es in Bergen - so viel wie sonst in keiner europäischen Stadt. Während der WM-Woche regnete es hingegen kaum, so dass sich Bergen meist von seiner heiteren Seite präsentierte.

Das Straßenrennen der Männer zum Abschluss am 24. September führte über einen 19,1 Kilometer langen Rundkurs mit einem 1,5 Kilometer langen Anstieg am Salmon Hill in der ersten Hälfte. Das Einzelzeitfahren der Männer fand zunächst teilweise auf derselben Strecke statt (ohne Salmon Hill), endete dann aber mit einer Bergankunft, die im Straßenrennen nicht im Profil steht.

Medaillenspiegel

(ohne Teamzeitfahren)

Nation

1.

2.

3.

1.

Niederlande

3

1

-

2.

Italien

2

3

2

3.

Dänemark

2

1

2

4.

Frankreich

1

-

1


Großbritannien

1

-

1

6.

Slowakei

1

-

-

7.

Australien

-

1

3

8.

Deutschland

-

1

-

Norwegen

-

1

-

Slowenien

-

1

-

USA

-

1

-

11.

Polen

-

-

1

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Rad-WM / Straßen-WM 2017 in Bergen