Straßen-WM 2011: Einzelzeitfahren

Übersicht WM 2011 - Siegerliste WM-Einzelzeitfahren

21. September 2011
Location: Kopenhagen (Dänemark)
Distanz: 46,4km

Tony Martin deutlich zum WM-Titel
Der überragende Zeitfahr-Weltmeister 2011 heißt Tony Martin. In Kopenhagen wurde der 26-jährige Deutsche im 46,6 Kilometer langen Eliterennen seiner Favoritenrolle gerecht. Martin schlug den 4-maligen Titelträger Fabian Cancellara aus der Schweiz deutlich. Die Silbermedaille holte sich sogar der Brite Bradley Wiggins mit 1:16 Minuten Rückstand auf Tony Martin, weil sich Cancellara in einer der letzten Kurven versteuerte und zum Stillstand kam. Cancellara verpasste Wiggins' Marke um 5 Sekunden. An den entfesselten Martin wäre Cancellara sowieso nicht mehr herangekommen. Der zweite deutsche Starter, Bert Grabsch, erreichte den undankbaren 4. Platz. Bei den Zwischenzeiten lag Wiggins noch hinter Grabsch.

Tony Martin hingegen ist der Dominator der Zeitfahr-Wettbewerbe 2011, gewann vor dem WM bereits das 6-mal gegen die Uhr und bezwang Cancellara dabei schon während der Tour de France und der Spanien-Rundfahrt. Beim WM-Rennen von Kopenhagen baute er die Führung kontinuierlich zu einer deutlichen Spitzenzeit aus. Das WM-Einzelzeitfahren führte 2011 durch einen glanzlosen Stadtkurs in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Ein 23,2 Kilometer langer, weitgehend flacher Rundkurs war von der Männer-Elite 2-mal zu bewältigen. Der befürchtete Regen blieb - abgesehen von ein paar Tropfen gegen Mitte der Konkurrenz - aus.

Ergebnis
1. Tony Martin (GER) 53:43
2. Bradley Wiggins (GBR) +1:15
3. Fabian Cancellara (SUI) +1:20
4. Bert Grabsch (GER) +1:31
5. Jack Bobridge (AUS) +2:13
6. Richie Porte (AUS) +2:29
7. David Millar (GBR) +2:45
8. Lieuwe Westra (NED) +3:18
9. Alexandr Dyachenko (KAZ) +3:19
10. Jakob Fuglsang (DEN) +3:30
11. Jonathan Castroviejo (ESP) +3:34
12. Gustav Larsson (SWE) +3:34
13. Svein Tuft (CAN) +3:35
14. Janez Brajkovic (SLO) +3:44
15. Taylor Phinney (USA) +3:52
16. Andrew Talansky (USA) +3:57
17. Nelson Oliveira (POR) +4:14
18. Jesse Sergent (NZL) +4:26
19. Jack Bauer (NZL) +4:26
20. Stef Clement (NED) +4:33
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.copenhagen2011.dk/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com
Startliste mit Startzeiten auf uci.ch

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Fabian Cancellara)
Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Fabian Cancellara)

Kopenhagen - Rudersdal 2011
Radsport-Seite.de, Homepage / Rad-WM / Straßen-WM 2011 in Kopenhagen und Rudersdal / Straßen-WM 2011 in Kopenhagen, Einzelzeitfahren