Gent-Wevelgem 2008

(BEL/ProTour-AU1) - Siegerliste Gent-Wevelgem

Freire siegt im Massensprint
Erster spanischer Sieg bei Gent-Wevelgem: Oscar Freire (Rabobank) gewann den Halbklassiker nach 209 Kilometern im Massensprint vor Aurélien Clerc (Bouygues Telecom) und Wouter Weylandt (Quick Step). Dahinter wurde Erik Zabel (Team Milram) Vierter. Auch 2008 stand bei Gent-Wevelgem wieder der gefürchtete Kemmelberg zweimal im Profil - gefürchtet war der Kemmelberg eher nicht wegen des Anstiegs, sondern wegen der Abfahrt: Traditionell ging es eine steile Kopfsteinpflasterkurve hinab, auf der sich mittlerweile fast jährlich Horrorstürze zugetragen haben. Endlich reagierten die Organisatoren: In diesem Jahr wurde eine alternative Abfahrt mit Asphalt gefahren.

Bei der ersten Passage über den Kemmelberg, rund 60 Kilometer vorm Ziel, lösten sich Filippo Pozzato (Liquigas) und Matti Breschel (Team CSC) vom Feld. Philippe Gilbert (Française des Jeux) gesellte sich kurze Zeit später dazu, Breschel hingegen fiel wegen Defekts wieder zurück. 30 Kilometer danach - und inzwischen nach der zweiten Passage des Kemmelberges - schloss das Duo mit Pozzato und Gilbert zu Ermanno Capelli (Saunier Duval), dem Spitzenreiter des Tages, auf. Nachdem dieses Trio vom Hauptfeld schließlich geschluckt worden war, probierten Kurt-Asle Arvesen (Team CSC) und Martin Elmiger (ag2r) rund 20 Kilometer vor dem Ziel ihr Glück. Doch auch mit Hilfe von Guesdon (Française des Jeux), Quinziato (Liquigas) und O'Grady (Team CSC) konnten diese Ausreißer nichts mehr gegen das Hauptfeld ausrichten.

9. April 2008
Ergebnis der 70. Auflage Gent-Wevelgem (209km)
1. Oscar Freire (ESP) - Rabobank 4h53:06
2. Aurélien Clerc (SUI) - Bouygues Telecom
3. Tom Boonen (BEL) - Quick Step
4. Erik Zabel (GER) - Team Milram
5. Kenny de Haes (BEL) - Topsport Vlaanderen
6. Luca Paolini (ITA) - Acqua & Sapone
7. José Joaquin Rojas (ESP) - Caisse d'Epargne
8. Stuart O'Grady (AUS) - Team CSC
9. Heinrich Haussler (GER) - Gerolsteiner
10. Roger Hammond (GBR) - High Road
11. H. Duclos-Lassalle (FRA) - Cofidis
12. Peter Wrolich (AUT) - Gerolsteiner
13. Filippo Pozzato (ITA) - Liquigas
14. Rony Martias (FRA) - Bouygues Telecom
15. Thor Hushovd (NOR) - Crédit Agricole
16. Guennadi Michailow (RUS) - Mitsubishi-Jartazi
17. Mark Cavendish (GBR) - High Road
18. Sven Renders (BEL) - Topsport Vlaanderen
19. Tom Veelers (NED) - Skil-Shimano
20. Matti Breschel (DEN) - Team CSC
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.gent-wevelgem.be/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com
Fotos des Vorjahres auf cyclingnews.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Marcus Burghardt)
Ergebnis vor zwei Jahren (Sieger Thor Hushovd)

Oscar Freire (links) feiert seinen Sieg in Wevelgem
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2008 / Gent-Wevelgem 2008