Quer durch Flandern 2005

(BEL/1.1) - Siegerliste Quer durch Flandern

Burghardt Vierter bei Eeckhout-Sieg
Bei der 60. Auflage des belgischen Eintagesrennen «Dwars door Vlaanderen» kam Marcus Burghardt zeitgleich mit der Spitzengruppe als Vierter ins Ziel. Mit seiner offensiven Fahrweise hat sich der 21-jährige Neuprofi für das T-Mobile Team, das immer noch auf den ersten Saisonsieg wartet, jetzt schon bezahlt gemacht. Es gewann der 34-jährige Belgier Nico Eeckhout (Chocolade Jacques) vor dem Briten Roger Hammond (Discovery Channel).

23. März 2005, Kortrijk - Waregem
Ergebnis der 60. Auflage Dwars door Vlaanderen (202km)
1. Niko Eeckhout (BEL) - Choc. Jacques 4h43:15
2. Roger Hammond (GBR) - Discovery
3. Gabriele Balducci (ITA) - Acqua & Sapone
4. Marcus Burghardt (GER) - T-Mobile Team alle
5. Baden Cooke (AUS) - FDJeux gleiche
6. Nick Nuyens (BEL) - Quick Step Zeit
7. Aart Vierhouten (NED) - Davitamon
8. Mathew Hayman (AUS) - Rabobank +0:08
9. Nico Mattan (BEL) - Davitamon +0:46
10. Alexander Usow (BLR) - ag2r +1:04
...
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2005 / Quer durch Flandern 2005