Tour de la Région Wallonne 2006

(BEL/2.HC) - Siegerliste der Wallonien-Rundfahrt

Et. Start          Ziel             km   Etappensieger     Leader
1. Flobecq Marcinelle 159 Aitor Galdos Aitor Galdos
2. Nivelles Perwez 188 Fabrizio Guidi Fabrizio Guidi
3. Mettet Saint-Hubert 205 Nico Sijmens Nico Sijmens
4. Saint-Hubert Beaufays 192 Fabrizio Guidi Fabrizio Guidi
5. Amay Wanze 156 Baden Cooke Fabrizio Guidi

Guidi widmet seinen Gesamtsieg Dopingsünder Landis...
Der Italiener Fabrizio Guidi (Phonak) gewann die Tour de la Région Wallonne 2006 mit zwölf Sekunden Vorsprung vor Nico Sijmens (Landbouwkrediet) aus Belgien. Mit einer weiteren Sekunde Rückstand belegte der Norweger Kurt-Asle Arvesen (Team CSC) im Endklassement den 3. Platz. Der Ausgang der fünftägigen Rundfahrt wurde maßgeblich von Massensprints bestimmt. Im Verlauf des Rennens erfuhr Gesamtsieger Guidi von der positiven Dopingprobe seines Teamkollegen Floyd Landis, der sich während der Tour de France offenkundig mit Testosteron vollpumpte. Dem US-Amerikaner wird deswegen vermutlich der Tour-de-France-Sieg aberkannt. Guidi widmete dem Stallgefährten Landis nun den Sieg bei der Tour de la Région Wallonne. Wieder einmal zeigte sich also ein Kollege gegenüber einem Dopingsünder übertrieben solidarisch, anstatt ihn deutlich zu verurteilen...

24. Juli bis 28. Juli
Endklassement Tour de la Région Wallonne 2006
1. Fabrizio Guidi (ITA) - Phonak 22h01:51
2. Nico Sijmens (BEL) - Landbouwkrediet +0:12
3. Kurt-Asle Arvesen (NOR) - Team CSC +0:13
4. Aitor Galdos (ESP) - Ceramica Panaria +0:15
5. Baden Cooke (AUS) - Unibet.com +0:18
6. Leonardo Bertagnolli (ITA) - Cofidis +0:23
7. Hugo Sabido (POR) - Barloworld +0:25
8. Moises Aldape Chavez (MEX) - Ceramica Panaria +0:28
9. Aivaras Baranauskas (LTU) - Agritubel +0:31
10. Iljo Keisse (BEL) - Chocolade Jacques +0:32
...
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2006 / Tour de la Région Wallonne 2006