Vuelta a España 2014 - 12. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Teams - Endklassement - Vuelta-Siegerliste

11. Etappe Do 4. September: 12. Etappe 13. Etappe

Zielankunft in Logroño: ca. 17:40 Uhr

Degenkolbs 3. Streich
Die 12. Etappe der Vuelta 2014, ein Rundstreckenrennen in und um Logroño, ging an John Degenkolb (Giant). Der 25-jährige Deutsche behauptete sich im Sprint mit einer Radlänge vor Tom Boonen (Omega) und feierte seinen bereits 3. Tagessieg bei der diesjährigen Spanien-Rundfahrt. Schon 2012 war Degenkolb auf der Logroño-Etappe erfolgreich gewesen.

Ergebnis
1. John Degenkolb (GER) - Giant-Shimano 4h11:18
2. Tom Boonen (BEL) - Omega-Quick Step
3. Jacopo Guarnieri (ITA) - Astana
4. Peter Sagan (SVK) - Cannondale alle
5. Maximiliano Richeze (ARG) - Lampre-Merida
6. Yannick Martinez (FRA) - Europcar
7. Lloyd Mondory (FRA) - AG2R La Mondiale gleiche
8. Fabian Cancellara (SUI) - Trek
9. Jasper Stuyven (BEL) - Trek
10. Guillaume Boivin (CAN) - Cannondale Zeit
- 190 Fahrer klassiert.
Gesamtwertung
1. Alberto Contador (ESP) - Tinkoff-Saxo 44h38:14
2. Alejandro Valverde (ESP) - Movistar +0:20
3. Rigoberto Uran (COL) - Omega-Quick Step +1:08
4. Christopher Froome (GBR) - Sky +1:20
5. Joaquim Rodriguez (ESP) - Katusha +1:35
6. Samuel Sanchez (ESP) - BMC +1:52
7. Fabio Aru (ITA) - Astana +2:13
8. Winner Anacona (COL) - Lampre-Merida +2:22
9. Robert Gesink (NED) - Belkin +2:55
10. Damiano Caruso (ITA) - Cannondale +3:51
11. Daniel Martin (IRL) - Garmin Sharp +3:59
12. Daniel Navarro (ESP) - Cofidis +4:26
13. Warren Barguil (FRA) - Giant-Shimano +4:56
14. Wilco Kelderman (NED) - Belkin +5:00
15. Daniel Moreno (ESP) - Katusha +6:10
16. Mikel Nieve (ESP) - Sky +7:19
17. Esteban Chaves (COL) - Orica-Greenedge +8:44
18. Sergio Pardilla (ESP) - MTN-Qhubeka +8:47

Einsamer Ausreißer des Tages war Matthias Krizek (Cannondale). Der chancenlose Österreicher wurde 12 Kilometer vor dem Ziel eingefangen. Auf dem Schlusskilometer gab es einen Massensturz, weswegen u.a. Nacer Bouhanni (FDJ.fr) nicht in die Sprintentscheidung eingreifen konnte.


Einschätzung vor der Etappe: Die 12. Etappe der Vuelta 2014 findet auf einem Rundkurs in Logroño statt. Der relativ flache 20,8-Kilometer-Kurs in der Hauptstadt der Rioja bietet den Sprintern die 3. von 4 glasklaren Möglichkeiten auf einen Tageserfolg.
Profil, Landkarte und Zeitplan auf www.lavuelta.com

11. Etappe Do 4. September: 12. Etappe 13. Etappe

Spanien-Rundfahrt 2014

Vuelta a España 2014
12. Etappe (166,4km)
von Logroño
nach Logroño

-km126 14:41 A la altura del Ayuntamiento
-km43 16:40 A la altura del Ayuntamiento

Etappensieger:
John Degenkolb (GER)

Rotes Trikot:
Alberto Contador (ESP)

Grünes Trikot:
John Degenkolb (GER)

Bergtrikot:
Lluis Mas (ESP)

Kombinationswertung:
Alejandro Valverde (ESP)

Teamwertung:
Movistar

Radsport-Seite.de, Homepage / Vuelta España / Vuelta a España 2014 / Vuelta a España 2014, 12. Etappe (Logroño)