Vuelta a España 2014 - 11. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Teams - Endklassement - Vuelta-Siegerliste

10. Etappe Mi 3. September: 11. Etappe 12. Etappe

Zielankunft am Santuario San Miguel de Aralar: ca. 17:40 Uhr

Aru siegt, Valverde geht auf die Zeitboni
Fabio Aru (Astana) gewann am Santuario San Miguel de Aralar die 11. Etappe der Vuelta a España 2014. Der 24-jährige Italiener setzte sich einen Kilometer vor dem Ziel aus der Favoritengruppe ab. 6 Sekunden hinter Aru sprinten Alejandro Valverde (Movistar), Joaquim Rodriguez (Katusha) und Alberto Contador (Tinkoff) in dieser Reihenfolge um den 2. Platz. Noch in der gleichen Zeit mit diesem Trio beendete Chris Froome (Sky, zunächst mit einer Sekunde Abstand gemeldet) den 11,9 Kilometer langen Schlussanstieg auf dem 5. Platz, obwohl er zwischendurch überhaupt nicht gut aussah. Valverde ging außer bei der Zielankunft auch bei einem Zwischensprint auf die Zeitbonifikationen und holte somit insgesamt 7 Sekunden gegen den Gesamtführenden Contador auf.

Ergebnis
1. Fabio Aru (ITA) - Astana 3h41:03
2. Alejandro Valverde (ESP) - Movistar +0:06
3. Joaquim Rodriguez (ESP) - Katusha gl.Zeit
4. Alberto Contador (ESP) - Tinkoff-Saxo gl.Zeit
5. Christopher Froome (GBR) - Sky +0:07
6. Rigoberto Uran (COL) - Omega-Quick Step +0:13
7. Samuel Sanchez (ESP) - BMC +0:15
8. Daniel Martin (IRL) - Garmin Sharp gl.Zeit
9. Daniel Navarro (ESP) - Cofidis +0:16
10. Robert Gesink (NED) - Belkin +0:21
11. Daniel Moreno (ESP) - Katusha +0:25
12. Warren Barguil (FRA) - Giant-Shimano +0:49
13. Damiano Caruso (ITA) - Cannondale +0:56
14. Winner Anacona (COL) - Lampre-Merida +1:14
15. Sergio Pardilla (ESP) - MTN-Qhubeka +1:14
16. Wilco Kelderman (NED) - Belkin +1:35
- 190 Fahrer klassiert.
DNF Maxime Bouet (FRA) - AG2R La Mondiale
DNF Steve Morabito (SUI) - BMC
DNF Thibaut Pinot (FRA) - FDJ.fr
DNF Nairo Quintana (COL) - Movistar

Contadors Vorsprung in der Gesamtwertung auf Valverde schrumpfte von 27 auf 20 Sekunden, obwohl Valverde real keine Zeit herausholte. Den 3. Platz verteidigte noch Rigoberto Uran (Sky) gegen Froome und Rodriguez. Winner Anacona (Lampre) fiel vom 4. auf den 8. Platz zurück. Nairo Quintana (Movistar) trat noch zur 11. Etappe an, verließ jedoch nach einem weiteren Sturz die Spanien-Rundfahrt. Im Einzelzeitfahren am Vortag warf Quintana ein Sturz zurück vom 1. auf den 11. Platz.

Gesamtwertung
1. Alberto Contador (ESP) - Tinkoff-Saxo 40h26:56
2. Alejandro Valverde (ESP) - Movistar +0:20
3. Rigoberto Uran (COL) - Omega-Quick Step +1:08
4. Christopher Froome (GBR) - Sky +1:21
5. Joaquim Rodriguez (ESP) - Katusha +1:35
6. Samuel Sanchez (ESP) - BMC +1:52
7. Fabio Aru (ITA) - Astana +2:13
8. Winner Anacona (COL) - Lampre-Merida +2:22
9. Robert Gesink (NED) - Belkin +2:55
10. Damiano Caruso (ITA) - Cannondale +3:51
11. Daniel Martin (IRL) - Garmin Sharp +3:59
12. Daniel Navarro (ESP) - Cofidis +4:26
13. Warren Barguil (FRA) - Giant-Shimano +4:56
14. Wilco Kelderman (NED) - Belkin +5:00
15. Daniel Moreno (ESP) - Katusha +6:10


Einschätzung vor der Etappe: Die 11. Etappe der Vuelta 2014 ist eine kleine Rundfahrt durch die Region Navarra mit Start in Pamplona und Bergankunft am Santuario San Miguel de Aralar. Auf den letzten 11,9 Kilometern werden 790 Meter Höhe gemacht. Einen Tag nach dem Einzelzeitfahren bietet sich den Bergfahrern die Chance, bei Rampen bis 15% das Pendel wieder zu ihren Gunsten ausschlagen zu lassen. Dies ist die bis dahin schwierigste Bergankunft der diesjährigen Vuelta.
Profil, Landkarte und Zeitplan auf www.lavuelta.com
Profil San Miguel de Aralar auf www.salite.ch

10. Etappe Mi 3. September: 11. Etappe 12. Etappe

Spanien-Rundfahrt 2014

Vuelta a España 2014
11. Etappe (153,4km)
von Pamplona
nach San Miguel de Aralar

-km95 15:11 Tafalla
-km58 16:09 Estella
-km32 16:50 Puerto de Lizarraga
-km0 17:40 San Miguel del Aralar

Etappensieger:
Fabio Aru (ITA)

Rotes Trikot:
Alberto Contador (ESP)

Grünes Trikot:
John Degenkolb (GER)

Bergtrikot:
Lluis Mas (ESP)

Kombinationswertung:
Alejandro Valverde (ESP)

Teamwertung:
Movistar

Radsport-Seite.de, Homepage / Vuelta España / Vuelta a España 2014 / Vuelta a España 2014, 11. Etappe (Pamplona - San Miguel de Aralar)