Vuelta a España 2013 - Punkte & Zeitboni

Übersicht - Etappenplan - Teams - Endklassement - Vuelta-Siegerliste

Die Sondertrikots bei der Vuelta sind rot (Gesamtführender nach Zeit), grün (Führender in der Punktewertung), weiß mit blauen Punkten (Bergwertung) und weiß (Kombinationswertung). An der Punkteverteilung für Punkte- und Bergtrikot hat sich 2013 im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert. Dafür wurde an den Zeitgutschriften leicht geschraubt. Ein Trikot für eine Jungprofi-Wertung gibt es weiterhin nicht.

Punktewertung

Unabhängig vom Schwierigkeitsgrad wird auf allen Etappen der gleiche Punkteschlüssel fürs Grüne Trikot angewendet. Selbst bei einer Bevorzugung der Sprinter (mehr Punkte bei flachen Etappen) hätten allerdings die Bergfahrer hier bessere Karten wegen der vielen Bergaufziele während der Vuelta 2013. Im Falle eines Gleichstandes entscheiden die Anzahl der Etappensiege über die Reihung, bei weiterem Patt die Siege in Zwischensprints und als letzter Ausweg die Platzierung im Gesamtklassement nach Zeit.

Zielankunft Zwischensprint
1. 25 4
2. 20 2
3. 16 1
4. 14 -
5. 12 -
6. 10 -
7. 9 -
8. 8 -
9. 7 -
10. 6 -
11. 5 -
12. 4 -
13. 3 -
14. 2 -
15. 1 -

Bergwertung

Die Bergpreise bei der Vuelta 2013 sind unterteilt in die 4 Kategorien especial, 1, 2 und 3. Hinzu kommt die Cima Alberto Fernandez am höchsten Punkt der Rundfahrt, diesmal in Andorra an der Port de Envalira (14. Etappe). Die beiden Berge especial sind Alto de Hazallanas (10. Etappe) und Alto de l'Angliru (20. Etappe). Bei Gleichstand nach Addition der Punkte entscheidet die höhere Anzahl an Siegen in ranghöheren Bergpreisen (zuerst Sieg in der Cima Fernandez, und falls nicht: mehr Siege in der Kategorie especial, etc.) und als letzter Ausweg das Gesamtklassement nach Zeit.

Kategorie: AF S 1. 2. 3.
1. 20 15 10 5 3
2. 15 10 6 3 2
3. 10 6 4 1 1
4. 6 4 2 - -
5. 4 2 1 - -
6. 2 - - - -

Kombinationswertung

Für die sinnfreie Kombinationswertung und damit das weiße Trikot werden die Rangzahlen der 3 anderen Trikot-Wertungen addiert. Der Fahrer mit der niedrigsten Rangzahl erhält das Trikot, wird dies aber voraussichtlich eher selten am nächsten Tag tragen, da er außerdem schon in (mindestens) einer der 3 anderen Trikotwertungen führt. Dann tritt als Vertreter der Fahrer mit der zweitniedrigsten Rangzahl in weiß an, sofern er nicht auch schon ein anderes Trikot trägt. In diesem Falle käme der Vertreter des Vertreters ins Spiel - wetten, dass es so kommen wird? Bei Gleichstand entscheidet die Platzierung im Gesamtklassement nach Zeit.

Zeitgutschriften

Bei der Vuelta 2013 gibt es auf allen Etappen Zeitgutschriften (abgesehen von den beiden Zeitfahren). Die Top-3 erhalten im Ziel 10, 6 und 4 Sekunden Bonifikation fürs Gesamtklassement, sowie bei Zwischensprints je 3, 2, 1 Sekunden. Damit orientiert sich die Vuelta an den Sekundenwerten, die normalerweise für Rundfahrten unterhalb der 3 Grand Tours (Tou, Giro, Vuelta) gelten. Im Vorjahr war man auch schon vom Standard (20, 12, 8 im Ziel) abgewichen (12, 8, 4).

3-Kilometer-Regel

Laut dieser Regel wird einem Fahrer, der innerhalb der letzten 3 Kilometer durch einen Sturz oder Defekt aufgehalten wird, die Zeit der Gruppe angerechnet, in der sie sich zum Zeitpunkt des Malheurs befand. Die Regel findet bei der Vuelta 2013 allerdings nur auf den Etappen 4, 5, 6, 7, 12, 13, 17 und 21 Anwendung, also nicht bei den Zeitfahren und Etappen mit (längeren) Bergaufzielen.

Rotes Trikot

Das wichtigste Vuelta-Trikot trägt der Fahrer mit der geringsten Gesamt-Fahrzeit inklusive der Abzüge durch Bonussekunden (und etwaiger Aufschläge durch Zeitstrafen). Bei Gleichstand entscheiden die 100stel-Sekunden aus dem Einzelzeitfahren und vorher die Addition der Rangzahlen aller gefahrener Etappen.

Wer außerdem über solche Dinge wie Karenzzeiten, Preisgelder oder die Reihenfolge der Teamfahrzeuge Bescheid wissen möchte, liest dies im Reglement auf den letzten Seiten des offiziellen Roadbooks (großes PDF, über 123 MB!) nach, und zwar wahlweise in spanischer, französischer und englischer Sprache.

Vuelta 2013
Radsport-Seite.de, Homepage / Vuelta España / Vuelta a España 2013 / Vuelta a España 2013, Punkte & Bonifikationen