Tre Valli Varesine 2010

(ITA/1.HC) - Siegerliste Tre Valli Varesine

Nächster Sieg für Daniel Martin
Der Sieg beim Rennen Tre Valli Varesine ging 2010 an Daniel Martin (Garmin). Der 23-jährige Ire setzte sich in der Schlussphase mit Domenico Pozzovivo (Colnago) ab, bevor er seinen letzten Begleiter auf dem ansteigenden Schlusskilometer stehen ließ. Den 3. Platz belegte Jérôme Baugnies (Topsport Vlaanderen) vor van de Walle (Quick Step) und Cunego (Lampre). Für Daniel Martin war es der nächste Erfolg nach seinem Gesamtsieg bei der Polen-Rundfahrt.

Das italienische Eintagesrennen Tre Valli Varesine wurde 2010 zum 90. Mal ausgetragen. Die Ziellinie kehrte wieder in die WM-Stadt von 2008, nach Varese, zurück. In Varese war zum Abschluss der 199 Kilometer langen Distanz 7 Mal ein knapp 10 Kilometer langer Rundkurs zu absolvieren. 2009 endete Tre Valli Varesine in der italienischen Exklave Campione d'Italia, wo das Rennen 2010 begann.

17. August 2010, Campione d'Italia - Varese
Ergebnis der 90. Auflage Tre Valli Varesine (199,13km)
1. Daniel Martin (IRL) - Garmin-Transitions
2. Domenico Pozzovivo (ITA) - Colnago-CSF Inox
3. Jérôme Baugnies (BEL) - Topsport Vlaanderen
4. Jurgen van de Walle (BEL) - Quick Step
5. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Farnese Vini
6. Brian Vandborg (DEN) - Liquigas-Doimo
7. Giovanni Visconti (ITA) - ISD-Neri
8. Mauro Santambrogio (ITA) - BMC Racing
9. Francesco Gavazzi (ITA) - Lampre-Farnese Vini
10. Mauro Finetto (ITA) - Liquigas-Doimo
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.3vallivaresine.com/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Mauro Santambrogio)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2010 / Tre Valli Varesine 2010