Tro-Bro Léon 2018

(FRA/1.) - Siegerliste Tro-Bro Léon

Laporte als Solist vorm Vorjahressieger

Christophe Laporte (Cofidis) gewann das bretonische Tagesrennen Tro-Bro Léon 2018 nach einem 5-Kilometer-Solo. Der 25-jährige Franzose konservierte ein paar Sekunden gegen den Vorjahressieger Damien Gaudin (Direct Energie), der sich - ebenfalls als Solist - auf die Verfolgung von Laporte gemacht hatte.

So 15. April 2018, Lannilis
Ergebnis der 35. Auflage Tro-Bro Léon (203,2km)
1. Christophe Laporte (FRA) - Cofidis -:--:--
2. Damien Gaudin (FRA) - Direct Energie +-:--
3. Jelle Mannaerts (BEL) - Tarteletto-Isorex +-:--
4. Hugo Hofstetter (FRA) - Cofidis
5. Rasmus Tiller (NOR) - Joker-Icopal
6. Olivier Le Gac (FRA) - Groupama-FDJ
7. Mikel Aristi (ESP) - Euskadi-Murias
8. Jonas Rickaert (BEL) - Sport Vlaanderen
9. Mauro Finetto (ITA) - Delko-Marseille
10. Stijn Vandenbergh (BEL) - AG2R La Mondiale
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2018 / Tro-Bro Léon 2018