Giro del Trentino 2009

(ITA/2.1) - Siegerliste der Trentino-Rundfahrt

Et. Start              Ziel                    km   Etappensieger       Leader
1. Torbole sul Garda Arco 16* Andreas Klöden Andreas Klöden
2. Riva del Garda Alpe di Pampeago 141 Przemyslaw Niemiec Janez Brajkovic
3. Tesero Innervillgraten (AUT) 166 Robert Hunter Janez Brajkovic
4. Silian (AUT) Pejo Fonti 214 Danilo di Luca Ivan Basso
*) Einzelzeitfahren

Im 16,3 Kilometer langen Auftaktzeitfahren lag Andreas Klöden (Astana) eine Sekunde vorm Teamkollegen Brajkovic und 7 Sekunden vor Griwko (ISD). Den Etappensieg bei der Bergankunft am 2. Tag holte Przemyslaw Niemiec (Miche) mit 22 Sekunden vor Ivan Basso (Liquigas). Die 3. Etappe gewann Robert Hunter (Barloworld) im Massensprint vor Stefano Garzelli (Acqua & Sapone). Die letzte Etappe ging an Danilo di Luca (Lpr Brakes). Zeitgleich mit ihm waren Caruso (Ceramica Flaminia) und Garzelli, 4 Sekunden dahinter Gesamtsieger Basso.

Der Giro del Trentino ist traditionell ein Vorbereitungsrennen für den Giro d'Italia.

22. bis 25. April
Endklassement Giro del Trentino 2009
1. Ivan Basso (ITA) - Liquigas -h--:--
2. Janez Brajkovic (SLO) - Astana +0:22
3. Przemyslaw Niemec (POL) - Miche +0:33
4. Stefano Garzelli (ITA) - Acqua & Sapone +0:55
5. Domenico Pozzovivo (ITA) - CSF Group-Navigare +1:08
6. Gilberto Simoni (ITA) - Diquigiovanni +1:14
7. Giampaolo Caruso (ITA) - Ceramica Flaminia +1:18
8. Danilo di Luca (ITA) - Lpr Brakes +1:49
9. Pietro Caucchioli (ITA) - Lampre-N.G.C. +1:55
10. Jackson Rodriguez (VEN) - Diquigiovanni +2:02
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.girodeltrentino.com/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Nibali)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2009 / Giro del Trentino 2009