Giro del Trentino 2007

(ITA/2.1) - Siegerliste der Trentino-Rundfahrt

Et. Start           Ziel                    km  Etappensieger        Leader
1. Arco Terlago 165 Damiano Cunego Damiano Cunego
2. Santa Massenza Predaia Rifugio Sores 144 Damiano Cunego Damiano Cunego
3. Cavareno Toscolano-Maderno 176 Stefano Garzelli Damiano Cunego
4. T.-Maderno Arco 165 Maximiliano Richeze Damiano Cunego

Cunego Gesamtsieger vorm Puerto-Verdächtigen Scarponi
Damiano Cunego (Lampre) gewann 2007 zum dritten Mal in seiner Karriere die Trentino-Rundfahrt. Der Giro-d'Italia-Sieger von 2004 war in Norditalien gleich auf den ersten zwei der insgesamt vier Etappen vorn. Auf der schweren 1. Etappe gewann Cunego im Sprint einer 40-köpfigen Gruppe. Am Tag danach schlug er bei der Bergankunft auf der Predaia-Hochebene seinen letzten Begleiter Michele Scarponi (Acqua & Sapone). Danach gab es keine Verschiebungen im Gesamtklassement mehr und Cunego blieb um 18 Sekunden vor Scarponi. Vermutlich wird Scarponi demnächst wegen der Puerto-Affäre endlich aus dem Verkehr gezogen.

24. bis 27. April
Endklassement Giro del Trentino 2007
1. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Fondital -h--:--
2. Michele Scarponi (ITA) - Acqua & Sapone +0:18
3. Luca Mazzanti (ITA) - Ceramica Panaria +0:40
4. Thomas Rohregger (AUT) - Elk Haus +0:42
5. Franco Pellizotti (ITA) - Liquigas +0:45
6. Fortunato Baliani (ITA) - Ceramica Panaria +0:54
7. Andrea Noe (ITA) - Liquigas +1:12
8. Vincenzo Nibali (ITA) - Liquigas +1:12
9. Yauhen Sobal (BLR) - Cinelli - Endeka +1:17
10. Massimo Giunti (ITA) - Miche +1:28
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.girodeltrentino.com/
    - Profile, Landkarten, Marschtabellen
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Cunego)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2007 / Giro del Trentino 2007