Paris-Tours 2007

(FRA/ProTour-?) - Siegerliste Paris-Tours

Petacchis erster Triumph bei Paris-Tours
Alessandro Petacchi (Team Milram) gewann mit 33 Jahren erstmals den Herbstklassiker Paris-Tours. Der Italiener behauptete sich im Massensprint nach 256 Kilometern vor seinem Landsmann Francesco Chicchi (Liquigas) und Oscar Freire (Rabobank) aus Spanien. Erik Zabel, selbst dreimaliger Sieger in Tours, zog seinem Milram-Kollegen Petacchi den Sprint höchstpersönlich an. Zabel überquerte die Ziellinie in seinem letzten Straßenrennen für Milram jubelnd als Elfter.

Einem Ausreißer war es in diesem Jahr nicht vergönnt, wenige Sekunden auf das Hauptfeld ins Ziel zu retten. Manuel Quinziato (Liquigas) stammte aus der dreiköpfigen Spitzengruppe des Tages und wurde als Letzter dieser Gruppe acht Kilometer vor dem Ziel eingeholt. Promt starteten Philippe Gilbert (Française des Jeux), Karsten Kroon (Team CSC) und Filippo Pozzato (Liquigas) eine Konterattacke. Das Trio wurde auf der endlos langen Zielgeraden, der Avenue de Grammont, wieder eingeholt.

14. Oktober 2007
Ergebnis der 101. Auflage Paris-Tours (256km)
1. Alessandro Petacchi (ITA) - Team Milram 5h32:37
2. Francesco Chicchi (ITA) - Liquigas
3. Oscar Freire (ESP) - Rabobank
4. Steven de Jongh (NED) - Quick Step
5. Allan Davis (AUS) - Discovery Channel
6. Robbie McEwen (AUS) - Predictor-Lotto
7. Alexander Usow (BLR) - ag2r Prévoyance
8. Thor Hushovd (NOR) - Crédit Agricole
9. Aurélien Clerc (SUI) - Bouygues Telecom
10. Romain Feillu (FRA) - Agritubel
11. Erik Zabel (GER) - Team Milram
12. Gert Steegmans (BEL) - Quick Step
13. Carlos da Cruz (FRA) - Française des Jeux
14. Saïd Haddou (FRA) - Bouygues Telecom
15. Leonardo Duque (COL) - Cofidis
16. Enrico Gasparotto (ITA) - Liquigas alle
17. Evert Verbist (BEL) - Chocolade Jacques
18. Kenny de Haes (BEL) - Chocolade Jacques
19. Kurt Hovelynck (BEL) - Chocolade Jacques
20. Luciano Pagliarini - Saunier Duval
21. Sven Krauss (GER) - Gerolsteiner
22. Manuele Mori (ITA) - Saunier Duval gleiche
23. H. Duclos-Lassalle (FRA) - Cofidis
24. Murilo Fischer (BRA) - Liquigas
25. Peter Wrolich (AUT) - Gerolsteiner
...
27. Philippe Gilbert (BEL) - Française des Jeux
82. Filippo Pozzato (ITA) - Liquigas Zeit
- 175 Teilnehmer, davon 132 klassiert.
ProTour-Wertung nach 25 von 26 Rennen
1. Danilo di Luca (ITA) - Liquigas 242 p.
2. Cadel Evans (AUS) - Predictor-Lotto 227
3. Alberto Contador (ESP) - Discovery Channel 191
4. Alejandro Valverde (ESP) - Caisse d'Epargne 190
5. Oscar Freire (ESP) - Rabobank 182
6. Davide Rebellin (ITA) - Gerolsteiner 172
7. Denis Mentschow (RUS) - Rabobank 172
8. Kim Kirchen (LUX) - T-Mobile Team 165
9. Wladimir Karpets (RUS) - Caisse d'Epargne 145
10. Alessandro Ballan (ITA) - Lampre-Fondital 135
11. Carlos Sastre (ESP) - Team CSC 127
12. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi 124
13. Alessandro Petacchi (ITA) - Team Milram 120
14. Levi Leipheimer (USA) - Discovery Channel 118
15. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Fondital 115
16. Frank Schleck (LUX) - Team CSC 101
17. Christophe Moreau (FRA) - ag2r Prévoyance 88
18. Robbie McEwen (AUS) - Predictor-Lotto 88
19. Tom Boonen (BEL) - Quick Step 87
20. Thomas Dekker (NED) - Rabobank 85
21. Paolo Bettini (ITA) - Quick Step 82

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.letour.fr
     - Landkarte, Marschtabelle und Profil
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com
Fotos des Vorjahres auf cyclingnews.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Frédéric Guesdon)
Ergebnis vor zwei Jahren (Sieger Erik Zabel)

Petacchi (links in hellblau) gewinnt, Chicchi (rechts in giftgrün) wird Zweiter
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2007 / Paris-Tours 2007