Tour de France in Saint-Malo

Saint-Malo liegt im Département Ille-et-Vilaine im Nordosten der Bretagne - an der Côte d'Émeraude (= Smaragdküste, weil das Meer dort manchmal so gefärbt aussieht). Der 51.000-Einwohner-Ort ist mit 2 Millionen Besuchern im Jahr eine der Tourismus-Hochburgen Frankreichs. Hauptattraktion ist die Altstadt mit ihren Festungsanlagen, die (bei Flut) fast komplett vom Meer umgeben sind. Im Radsport-Kalender ist Saint-Malo ansonsten außerdem Schauplatz des Flèche d'Émeraude.

Die Etappensieger von St. Malo

2013 Marcel Kittel (GER)
1980 Bert Oosterbosch (NED)
1974 Patrick Sercu (BEL)
1967 Walter Godefroot (BEL)
1962 Emile Daems (BEL)
1960 André Darrigade (FRA)
1956 Joseph Morvan (FRA)
1949 Ferdi Kübler (SUI)

Frankreich

Saint-Malo im www:
www.saint-malo.fr

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France Ort-Index / Saint-Malo - Tour-de-France-Ort in der Bretagne