Tour de France in Avoriaz

Der Skiort Avoriaz (1.800m) liegt im Gemeindegebiet von Morzine und knapp 1.000 Höhenmeter oberhalb des Hauptortes Morzine. In der Landkarte findet man Avoriaz zwischen Morzine im Westen und der Schweizer Grenze im Osten (wobei die Schweizer Grenze Luftlinie näher entfernt ist als Morzine). Im Rahmen der Tour de France ist Avoriaz immer eine Bergankunft. Der knapp 14 Kilometer lange Anstieg beginnt in Morzine und weist eine Durchschnittssteigung von rund 6 Prozent auf.

Die Etappensieger von Avoriaz
2010 Andy Schleck (LUX)
1994 Piotr Ugromow (LAT)   Einzelzeitfahren
1985 Luis Herrera (COL)
1983 Lucien van Impe (BEL)   Einzelzeitfahren
1979 Bernard Hinault (FRA)   Einzelzeitfahren
1977 Lucien van Impe (BEL)   Einzelzeitfahren
1975 Vicente Lopez-Carril (ESP)

Frankreich

Avoriaz im www:
- www.avoriaz.com

Profil des Anstiegs:
- www.salite.ch/avoriaz

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France Ort-Index / Avoriaz - Tour-de-France-Ort in den Alpen