Tour de France 2007 - TV-Zeiten

Übersicht - Etappenplan - Teams - Berge - Tour-Siegerliste

Der Spartensender Eurosport ist bei jeder Etappe der Tour 2007 live dabei. Zudem bietet Eurosport am Abend jeder Etappe um ca. 22:00 Uhr eine meist einstündige Zusammenfassung. Nach wichtigen (Berg-)Etappen dauert die Zusammenfassung etwas länger. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF übertragen die Etappen wieder live im Wechsel. ARD und ZDF drohten jedoch schon mit einem Ausstieg aus der Übertragung, falls ein weiterer Doping-Skandal die Tour de France erschüttern sollte.

Dazu kam es dann auch nach dem positiven Dopinbefund bei Patrik Sinkewitz (T-Mobile). Die Geier unter den Presse- und Fernsehleuten hatten am Morgen der 10. Etappe ihren Triumph: Sinkewitz war bei einer Trainingskontrolle im Juni positiv auf Testosteron. Aus der laufenden Tour de France schied Sinkewitz bereits wegen eines schweren Unfalls aus. Die Nachricht erreichte Sinkewitz kurz vor seiner Gesichts-OP, die durch den Sturz nötig wurde. Die deutschen öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD und ZDF stiegen - wie angedroht - aus der Live-Berichterstattung aus. Eurosport zeigt weiterhin Live-Bilder.

ARD und ZDF setzen damit das Signal, dass positive Doping-Kontrollen nicht erwünscht sind. Dabei bringt ein besseres Kontrollsystem zwangsläufig auch weiterhin positive Dopingbefunde mit sich. Mit welcher Begründung hören ARD und ZDF überhaupt auf? Betrug und fehlende Vorbildfunktion? Das stört die beiden Sender bei anderen Sportarten doch überhaupt nicht! Mit ihrem Doping-TV (mehr Gesprächsstoff über Doping als über Sport) planten ARD und ZDF bisher sowieso völlig an den Zuschauern vorbei. Diese wanderten in Scharen zum Spartensender Eurosport ab. Zudem überträgt ab der 11. Etappe kurzfristig Sat.1 (und beim ersten langen Einzelzeitfahren in Vertretung Pro7). Auf N24 läuft täglich um 19:30 eine Zusammenfassung.

Datum Etappe ARD(1)/ZDF(2) ab... Sat.1 ab... Eurosport ab... Zielankunft (ca.)
Sa 7. Prolog 16:45 (1) - 15:30 18:17
So 8. 1. 14:15 (2) - 11:00 15:05
Mo 9. 2. 14:05 (1) - 13:00 17:15
Di 10. 3. 14:15 (2) - 11:30 17:25
Mi 11. 4. 14:05 (1) - 12:30 17:17
Do 12. 5. 14:15 (2) - 12:30 17:16
Fr 13. 6. 14:05 (1) - 12:30 17:16
Sa 14. 7. (Berg) 12:35 (2) - 12:15 17:06
So 15. 8. (Berg) 12:45 (1) - 15:00 17:30
Di 17. 9. (Berg) 12:00 (2) - 12:15 17:01
Mi 18. 10. - - 12:30 17:18
Do 19. 11. - 15:00 12:30 17:19
Fr 20. 12. - 15:00 12:30 17:10
Sa 21. 13. (EZF) - 14:15 (Pro7) 13:45 17:26
So 22. 14. (Berg) - 14:45 14:00 16:56
Mo 23. 15. (Berg) - 15:00 11:00 17:11
Mi 25. 16. (Berg) - 15:00 10:30 17:11
Do 26. 17. - 15:00 14:15 17:17
Fr 27. 18. - 15:00 12:00 17:18
Sa 28. 19. (EZF) - 15:00 13:45 17:27
So 29. 20. - 14:45 13:30 17:24

nach oben

Die angegebenen Übertragungszeiten sind insgesamt mit Vorsicht zu genießen. Die Uhrzeiten sind nur ein schwaches Indiz dafür, wann die ersten Rennbilder über den Sender gehen. Wer zu den aufgeführten Zeiten einschaltet, wird vermutlich auf ARD und ZDF zunächst einmal mit Doping-Talkrunden und Renn-Analysen behelligt. Für eventuelle Änderungen der Übertragungszeiten achte bitte auf das TV-Programm in Videotexten, Tages- oder Fernsehzeitungen und auf den Homepages der übertragenden Sender!

Homepages der vier Sender

Eurosport (de.eurosport.yahoo.com)
Sat.1
ARD (tour.ard.de)
ZDF (tour.zdf.de)

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2007 / Tour de France 2007, TV-Zeiten