Tour de France 2007

Übersicht - Etappenplan - Berge - Teams - Endklassement - Tour-Siegerliste

17. Etappe 27. Juli: 18. Etappe 19. Etappe

Zielankunft in Angoulême: ca. 17:18 Uhr

Casar gewinnt letzte Ausreißeretappe
Sandy Casar (Française des Jeux) nutzte die letzte Chance für Ausreißer und gewann die 18. Etappe der Tour de France 2007. Im Vierersprint setzte sich der 28-jährige Franzose deutlich vor Merckx (T-Mobile), Lefèvre (Bouygues Telecom) und Boogerd  (Rabobank) durch. Etwa achteinhalb Minuten später kam das Hauptfeld mit Tom Boonen (Quick Step) an der Spitze ins Ziel. Hinter Cadel Evans (Predictor-Lotto) auf dem 13. Platz klaffte eine kleine Lücke. Damit verringerte sich Evans' Abstand im Gesamtklassement hinter Alberto Contador (Discovery Channel) um drei Sekunden.

In der Spitzengruppe begannen zehn Kilometer vor Schluss die Attacken. Erst versuchte es Michael Boogerd, und Laurent Lefèvre setzte nach, wenig später war es umgekehrt. Casar, der in der Anfangsphase der Etappe stürzte, und Axel Merckx verließen sich immer wieder auf Boogerd. Der Niederländer beendet in Kürze wie sein Fluchtgefährte Merckx seine Karriere. Wie so oft verlor Boogerd auch die Nerven, als Casar zwei Kilometer vor dem Ziel an einer Verkehrsinsel seine Konkurrenten überraschte. Casar wurde zwar wieder durch Boogerds Nachführarbeit eingeholt, war im Sprint aus vorderer Position aber klar der Schnellste.

Ergebnis
1. Sandy Casar (FRA) - Française des Jeux 5h13:31
2. Axel Merckx (BEL) - T-Mobile Team +0:01
3. Laurent Lefèvre (FRA) - Bouygues Telecom gl.Zeit
4. Michael Boogerd (NED) - Rabobank gl.Zeit
5. Tom Boonen (BEL) - Quick Step +8:34
6. Robert Hunter (RSA) - Barloworld
7. Sébastien Chavanel (FRA) - Française des Jeux
8. Erik Zabel (GER) - Team Milram alle
9. Bernhard Eisel (AUT) - T-Mobile Team
10. Thor Hushovd (NOR) - Crédit Agricole gleiche
...
13. Jaroslaw Popowitsch (UKR) - Discovery Channel Zeit
14. Cadel Evans (AUS) - Predictor-Lotto
16. Alberto Contador (ESP) - Discovery Channel +8:37
20. Levi Leipheimer (USA) - Discovery Channel gl.Zeit
- 141 Fahrer klassiert.

Contadors Vorsprung vor dem zweitplatzierten Evans beträgt vor dem entscheidenden Einzelzeitfahren nun 110 Sekunden. Eine weitere Minute dahinter folgt Contadors Discovery-Kollege Levi Leipheimer.

Gesamtklassement
1. Alberto Contador (ESP) - Discovery Channel 86h04:16
2. Cadel Evans (AUS) - Predictor-Lotto +1:50
3. Levi Leipheimer (USA) - Discovery Channel +2:49
4. Carlos Sastre (ESP) - Team CSC +6:02
5. Haimar Zubeldia (ESP) - Euskaltel-Euskadi +6:29
6. Alejandro Valverde (ESP) - Caisse d'Epargne +10:18
7. Kim Kirchen (LUX) - T-Mobile Team +11:36
8. Jaroslaw Popowitsch (UKR) - Discovery Channel +12:47
9. Mauricio Soler (COL) - Barloworld +13:31
10. Mikel Astarloza (ESP) - Euskaltel-Euskadi +13:42

Mittlerweile besteht kaum noch ein Zweifel daran, dass Tom Boonen (Quick Step) das Grüne Trikot des besten Sprinters auch nach der Abschlussetappe in Paris überreicht bekommt. Der Vorsprung des Belgiers ist nach der 18. Etappe noch einmal größer geworden. Nur durch einen Sturz oder Defekt Boonens haben Hunter (Barloworld) und Zabel (Milram) Aussicht auf den Sieg in der Punktewertung.

Grünes Trikot
1. Tom Boonen (BEL) - Quick Step 234 p.
2. Robert Hunter (RSA) - Barloworld 210
3. Erik Zabel (GER) - Team Milram 206
4. Sébastien Chavanel (FRA) - Française des Jeux 161
5. Thor Hushovd (NOR) - Crédit Agricole 156


Noch einmal eine lange Flachetappe. Die Strecke führt in nord-nordwestlicher Richtung von Cahors nach Angoulême. Wahrscheinlich kommt eine Ausreißergruppe mit im Klassement abgeschlagenen Fahrern durch. Sind sich hingegen noch genügend Sprinterteams einig, ist auch ein weiterer Massensprint möglich.
Marschtabelle auf www.letour.fr
Profil der gesamten Etappe auf www.letour.fr

17. Etappe 27. Juli: 18. Etappe 19. Etappe

nach oben

Tour de France 2007

Tour de France 2007
18. Etappe (211km)
von Cahors
nach Angoulême

km15 12:50 Côte de Salvezou
km24 13:03 Côte de Lavercantière
km39 13:24 Côte de Saint-Martial-de-Nabirat
km66 14:00 Saint-Cyprien
km70 14:06 Côte de St-Cyprien
km192 16:52 Dignac

Etappensieger:
Sandy Casar (FRA)
Gelbes Trikot:
Alberto Contador (ESP)
Grünes Trikot:
Tom Boonen (BEL)
Bergtrikot:
Mauricio Soler (COL)
Bester Jungprofi:
Alberto Contador (ESP)
Teamwertung:
Discovery Channel

Casar sprintet davon
Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2007 / Tour de France 2007, 18. Etappe (Cahors - Angoulême)